o2 Community

Prepaid im Ausland – jetzt inklusive EU-Roaming

Zur Tarifübersicht
Du befindest dich in Ländergruppe 1 Ländergruppe 2 Ländergruppe 3 Ländergruppe 4
Telefonie Telefonie
Anrufe nach Deutschland
und in die Ländergruppe 1
Inlandspreis 0,54 € pro Min. 1,59 € pro Min. 2,99 € pro Min.
Anrufe in die Ländergruppe 2 0,14 € pro Min. 0,54 € pro Min. 1,59 € pro Min. 2,99 € pro Min.
Anrufe in die Ländergruppe 3-4 1,29 € pro Min. 1,49 € pro Min. 1,79 € pro Min. 2,99 € pro Min.
Anrufe in Ländergruppe 5 und restliche Länder 1,99 € pro Min. 1,99 € pro Min. 1,99 € pro Min. 2,99 € pro Min.
Eingehende Anrufe kostenlos 0,26 € pro Min. 0,69 € pro Min. 1,59 € pro Min.
Taktung Anrufe nach Deutschland und in derselben Zone 30/1 60/10 60/10 60/10
Taktung eingehende Anrufe sekundengenau 60/10 60/10 60/10
SMS SMS
Versand von SMS im Ausland Inlandspreis 0,39 € pro SMS 0,49 € pro SMS 0,59 € pro SMS
Empfang von SMS im Ausland kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos
Datennutzung Datennutzung
GPRS-Services Datennutzung Inlandspreis 0,23 € pro MB 12,29 € pro MB 12,29 € pro MB
Versand von MMS 0,69 € pro MMS 0,69 € pro MMS 0,69 € pro MMS 0,69 € pro MMS 0,69 € pro MMS
Empfang von MMS kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos
Services Services
Mailbox-Abfrage +49 (0)179 33 + Deine Rufnummer Minutenpreis eines Anrufs nach Deutschland je nach Ländergruppe Minutenpreis eines Anrufs nach Deutschland je nach Ländergruppe Minutenpreis eines Anrufs nach Deutschland je nach Ländergruppe Minutenpreis eines Anrufs nach Deutschland je nach Ländergruppe Minutenpreis eines Anrufs nach Deutschland je nach Ländergruppe
O2 Prepaid-Kontomanager (5667) kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos
Sonderrufnummern nicht möglich nicht möglich nicht möglich nicht möglich nicht möglich

Eine Liste aller weltweit verfügbaren Roaming Partner findest du hier.


*Ländergruppe 1: Die jeweiligen Mitgliedsländer EU (derzeit: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch Guyana, Französische Antillen, Griechenland, Irland, Italien, La Réunion (Mayotte)**, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern), sowie alle weiteren Länder, für die die Preisvorgaben gem. der Verordnung (EU) 2015/2120 vom 25.11.2015 in derjeweils gültigen Fassung Anwendung finden (derzeit Großbritannien inkl. Gibraltar, Guernsey, Jersey, Island, Liechtenstein und Norwegen). Soweit die Preisvorgaben gem. der genannten EU- Verordnung in einem Land nicht mehr anwendbar sind (z.B. nach Austritt eines Landes aus der EU), fällt das Land automatisch in die Ländergruppe 2 und es gilt der für diese Ländergruppe ausgewiesene Preis.

*Ländergruppe 2: Andorra, Isle of Man und Schweiz.

*Ländergruppe 3: Kanada, Monaco, Tunesien, Türkei, USA (inkl. Puerto Rico und US Virgin Islands).

*Ländergruppe 4: Ägypten, Albanien, Algerien, Anguilla, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aruba, Australien, Bahamas, Barbados, Bermuda, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Britische Jungferninseln, Brunei**, Cayman Inseln, Dominica, Dominikanische Republik, Färöer-Inseln, Französisch Polynesien*, Georgien, Grenada, Grönland, Guatemala, Haiti, Honduras, Indonesien, Israel, Jamaika, Jordanien, Kosovo, Kuba, Malaysia, Malediven, Marokko, Mazedonien, Moldawien, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Myanmar, Nepal, Niederländische Antillen, Oman, Pakistan, Palästina, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Singapur, Sri Lanka, St. Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Südafrika, Sudan, Südkorea, Tadschikistan, Taiwan, Thailand, Trinidad & Tobago**, Turks & Caicos, Ukraine, Uruguay, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam.

*Ländergruppe 5: Afghanistan, Äquatorialguinea, Armenien, Aserbaidschan, Äthiopien, Bahrain, Bangladesh**, Belize**, Benin, Bolivien, Chile, China, Costa Rica, Demokratische Republik Kongo, Ecuador, Elfenbeinküste**, El Salvador, Fidschi Inseln**, Gambia, Ghana, Guinea**, Hongkong, Indien, Iran, Irak, Japan, Jemen**, Kap Verdische Inseln, Kambodscha, Kamerun, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgistan, Kolumbien, Kuwait, Libanon, Liberia, Macau, Madagaskar, Mali**, Mexiko, Namibia, Nauru**, Neuseeland, Nicaragua, Nigeria, Panama, Paraguay, Peru, Philippinen, Sambia**, Seychellen, Sierra Leone, Tansania/Sansibar**, Tschad, Turkmenistan, Uganda, Usbekistan, Weißrussland.

* In diesen Ländern kannst du Anrufe empfangen, SMS versenden und empfangen. Die in dieser Preisliste enthaltenen Preise sind Bruttoendpreise. Sie enthalten die jeweils anfallende gesetzliche Mehrwertsteuer, sofern der entsprechende Umsatz der Umsatzsteuerpflicht unterliegt.

** In diesem Land kannst du nur SMS versenden und empfangen, sowie angerufen werden. WAP, MMS und Internet kannst du in allen Netzen nutzen, in denen Telefónica Germany ein GPRS-/UMTS Prepaid Roaming-Abkommen hat.

Stand: 01.07.2020
Alle Preise in € pro Minute bzw. Stück.

Alle Details und rechtlichen Hinweise zu den Auslandstarifen findest du hier. (Download PDF Preisliste Mobilfunk Prepaid)

Der Prepaid Ausland Tarif von O2

Optimal für deinen Urlaub: Roaming günstig gemacht

Wo soll es denn hingehen? Egal ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise, das Handy kommt inzwischen ganz selbstverständlich mit. Deshalb kannst du mit der Prepaid Karte von O2 auch im Ausland ganz einfach telefonieren, simsen und surfen. Das lohnt sich ganz besonders für dich, wenn du im EU-Ausland unterwegs bist. So kannst du mit den regulierten Tarifen dein Inklusiv-Datenvolumen auch in Städten wie Rom, Madrid und Paris sowie im ganzen EU-Ausland nutzen. Ohne Aufpreis!

Informiere dich jetzt, wie günstig das Roaming für Anrufe nach Hause, SMS und mobiles Datenvolumen in anderen Ländern ist. Und wie du gerade bei mobilem Internet im Ausland möglichst viel für dein Guthaben bekommst.

Im Ausland telefonieren und SMS schreiben

Mit der Prepaid Karte für dein Handy oder Smartphone kannst du ganz einfach im Ausland telefonieren und SMS verschicken. Lade dazu lediglich ein Guthaben nach Wunsch auf. So hast du auch auf Reisen die volle Kostenkontrolle, selbst wenn du deine Inklusiv-Einheiten aufgebraucht hast. Auch dann bezahlst du nur, was du auch wirklich verbrauchst.

Die ganze Welt in 4 übersichtlichen Ländergruppen

Wie viel Cent genau kostet eine SMS? Was ein MB Datenvolumen? Die genauen Preise für deine Prepaid SIM von O2 hängen vor Ort nur davon ab, zu welcher Ländergruppe dein Reiseland gehört. Denn je nach Urlaubsziel variieren die Preise und Optionen für SMS, MMS, Datennutzung und Anrufe. Aber wir haben es dir leicht gemacht und teilen die ganze Welt in gerade einmal 4 Ländergruppen auf. Das ist erstens viel übersichtlicher – und zweitens auch für alle praktisch, die im Urlaub mal mehrere Staaten besuchen wollen.


Alle Konditionen schnell und transparent im Blick

Schau am besten gleich nach, zu welcher Gruppe dein Urlaubsziel gehört, schon hast du alle Kosten im Blick. Unter „Preise im Ausland“ verschafft dir unsere ausführliche Tarif-Tabelle einen schnellen Überblick über alle Roaming Gebühren. So bist du gerade auch im Urlaub sicher vor ungewollten Kosten. Du interessierst dich speziell für Prepaid in den USA? Dann klick einfach auf den Link uns du findest für dieses beliebte Reiseziel alle Informationen, wie günstig abgehende SMS, Anrufe ins Festnetz oder die mobile Datennutzung vor Ort sind.


Grenzenlos schnell: Roaming Kosten online berechnen

Du möchtest über Ländergrenzen hinweg Telefonie oder Kurznachrichten nutzen? Dann kann dir unser Tarifrechner auf den Cent genau sagen, wie die Konditionen für eine Minute oder eine SMS sind. Gibt dafür einfach ein, in welchem Land du dich selbst aufhältst – und welches Zielland dein Anruf oder deine SMS hat. Du erfährst sofort, wie günstig es für dich wird.

Surfen wie im Heimatland

Das Internet ist gerade im Ausland oft sehr nützlich. Mobiles Internet vor Ort macht es so einfach, schnell Restaurant-Tipps zu finden, bei Facebook Fotos vom Strand zu posten oder sich über Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu informieren. Oder aber wie zu Hause E-Mails zu checken, online zu spielen und Musik sowie Filme zu streamen.

Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im Ausland werden allerdings Aufschläge gemäß der EU Fair-Use-Policy erhoben. Infos hierzu siehe aktuelle Preisliste.

Aus Deutschland nach Preis pro Minute Preis pro SMS
Ländergruppe 1 (EU - reguliert) 0,29 € (0,2261 €)* 0,29 € (0,0714 €)*
Ländergruppe 2 0,29 € 0,29 €
Ländergruppe 3 0,99 € 0,99 €

Eine Liste aller weltweit verfügbaren Roaming Partner findest du hier.

(Die in dieser Preisliste enthaltenen Preise sind Bruttoendpreise. Sie enthalten die jeweils anfallende gesetzliche Mehrwertsteuer, sofern der entsprechende Umsatz der Umsatzsteuerpflicht unterliegt.)

*Ab dem 15.05.2019 wird nur ein reduzierter Preis von 0,2261 €/Min für Gespräche und 0,0714 € pro SMS in die Ländergruppe 1 berechnet, solange die Preisvorgabe gemäß Art. 5a der Verordnung (EU) 2015/2120 vom 25.11.2015 in der Fassung der Verordnung (EU) 2018/1971 vom 11.12.2018 Anwendung findet. Der ausgewiesene Standardpreis von 0,29 € findet wieder Anwendung, wenn und soweit die Preisvorgabe gemäß Art. 5a der zuvor genannten Verordnung ihre Gültigkeit verliert oder ihre Anwendung anderweitig ausgeschlossen ist, spätestens aber ab dem 14.05.2024.

(a) Ländergruppe 1 (EU - reguliert): Die jeweiligen Mitgliedstaaten der EU (derzeit: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Französisch-Guayana, Guadeloupe, La Réunion, Martinique, Mayotte, Saint Martin), Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren, Medeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechische Republik, Ungarn und Zypern sowie alle weiteren Länder, für die die Preisvorgaben gem. Art. 5a der Verordnung (EU) 2015/2120 vom 25.11.2015 in der Fassung der Verordnung (EU) 2018/1971 vom 11.12.2018 Anwendung finden (derzeit: Großbritannien inkl. Gibraltar und Norwegen). Soweit die Preisvorgaben gem. der genannten EU- Verordnung in einem Land nicht mehr anwendbar sind, fällt das Land automatisch in die Ländergruppe 2 und es gilt der für diese Ländergruppe ausgewiesene Preis.

(b) Ländergruppe 2: Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Guernsey, Island, Isle of Man, Israel, Jersey, Kanada, Liechtenstein, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Russische Föderation, San Marino, Schweiz, Serbien, Türkei, Ukraine, USA (nur Bundesstaaten; ausgenommen sind amerikanische Überseegebiete, insbesondere amerikanische Jungferninseln, Puerto Rico, Guam, Nördliche Marianen, Amerikanisch-Samoa, Kingmanriff, Midwayinseln, Palmyra-Atoll, Wake-Atoll), Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern (Türkei).

(c) Ländergruppe 3: Australien, Hongkong, Japan, Malaysia, Neuseeland, Singapur, Südkorea, Taiwan, Argentinien, Brasilien, Chile, China, Südafrika, Venezuela sowie alle übrigen Staaten, die über O2 erreicht werden können und nicht in den Ländergruppen 1 oder 2 aufgeführt sind.

Alle Details und rechtlichen Hinweise zu den Auslandstarifen findest du hier. (Download PDF Preisliste Mobilfunk Prepaid)

Telefonieren, SMS versenden und mobil surfen im EU-Ausland

Zukünftig wird die Nutzung deines Smartphones im EU-Ausland noch günstiger.

Abschaffung der Aufschläge für EU-Roaming
Ab dem 13.06.2017 entfallen die Aufschläge auf den Inlandspreis für ausgehende Anrufe, SMS-Versand und Datennutzung im EU-Ausland sowie in Norwegen, Island* und Liechtenstein (im folgenden „EU-Ausland“ genannt). Das bedeutet konkret, dass die ankommenden Gespräche im EU-Ausland für dich kostenlos sind. Folglich können so die Leistungen deines inländischen Tarifs (Gespräche, SMS, Datennutzung), ohne Aufpreis, auch im EU-Ausland genutzt werden (=“Roam-like-at-Home“). Nach deren Verbrauch gelten dieselben Preise pro Minute/pro SMS/pro MB, wie im Inland.

Fair-Use-Policy
Um den regulierten Roaming-Tarif zu fairen Preisen anbieten zu können, können wir eine exzessive bzw. „permanente“ Roaming-Nutzung ausschließen. Diese Grenze (auch: Fair-Use-Grenze) basiert auf der Evaluation objektiver Indikatoren, die den Schluss zulassen, dass die Auslandsnutzung die Inlandsnutzung für die Dauer von mindestens vier Monaten übersteigt. Zur Beurteilung der Einhaltung der „Fair Use“ Grenzen bei Telefonie, SMS und Datennutzung können wir deinen Aufenthaltsort sowie dein Telefonie- und Surfverhalten für mindestens 4 Monate verarbeiten und nutzen. Bei entsprechender Vielnutzung werden zusätzlich zum Inlandspreis Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Details hierzu findest du in der aktuellen Preisliste deines neuen Tarifs.

Telefonate und SMS von D in die EU
Ab dem 15.05.2019 wird nur ein reduzierter Preis von 0,2261 €/Min für Gespräche und 0,0714 € pro SMS in die Ländergruppe 1 berechnet, solange die Preisvorgabe gemäß Art. 5a der Verordnung (EU) 2015/2120 vom 25.11.2015 in der Fassung der Verordnung (EU) 2018/1971 vom 11.12.2018 Anwendung findet. Der ausgewiesene Standardpreis von 0,29 € findet wieder Anwendung, wenn und soweit die Preisvorgabe gemäß Art. 5a der zuvor genannten Verordnung ihre Gültigkeit verliert oder ihre Anwendung anderweitig ausgeschlossen ist, spätestens aber ab dem 14.05.2024.

Zur Preisliste
Alle Inklusiv-Leistungen für SMS, Gespräche und Datennutzung können nun innerhalb der folgenden Länder genutzt werden:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Guadeloupe, Guernsey*, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island*, Italien, Jersey*, Kroatien, La Réunion**, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowenien, Slowakei, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern. Soweit die Preisvorgaben gem. der genannten EU-Verordnung in einem Land nicht mehr anwendbar sind, fällt das Land automatisch in die Ländergruppe 2 und es gilt der für diese Zone ausgewiesene Preis.

* In diesen Ländern kannst du Anrufe empfangen, SMS versenden und empfangen. Die in dieser Preisliste enthaltenen Preise sind Bruttoendpreise. Sie enthalten die jeweils anfallende gesetzliche Mehrwertsteuer, sofern der entsprechende Umsatz der Umsatzsteuerpflicht unterliegt.

** In diesem Land kannst du nur SMS versenden und empfangen, sowie angerufen werden. WAP, MMS und Internet kannst du in allen Netzen nutzen, in denen Telefónica Germany ein GPRS-/UMTS Prepaid Roaming-Abkommen hat.

Prepaid USA
No problem

Du möchtest in den USA prepaid-günstig telefonieren? Das ist mit der O2 Freikarte problemlos möglich. Während der Empfang von SMS und MMS im Ausland für dich kostenlos ist, werden eingehende Anrufe, zum Beispiel aus Deutschland, mit einem günstigen Minutenpreis berechnet.

Nutze deine Prepaid SIM in den USA – oder natürlich auch in fast jedem anderen Land der Welt! Egal wo du deinen Urlaub verbringst oder wo du geschäftlich landest: Deine Freikarte macht alles mit.



Noch Fragen?