Aufladen, Guthaben & Einstellungen

Übersicht und Einsteigerinfos

  1. Du hast Fragen rund um unsere O2 Prepaid-Tarife?
    Wir haben dir eine Übersicht über unsere Prepaid-FAQ und weitere Informationen zusammengestellt.

    Inhalt:
    1. Allgemein
    2. Verwaltung
    3. SIM-Karte
    4. Tarife
    5. Packs & Flatrates
    6. Guthaben
    7. Handys
    1. Allgemein
    Prepaid in Unterscheidung zu einem O2 Vertrag (Postpaid)
    Bei Postpaid schließt du einen Vertrag mit Laufzeit ab, während du bei Prepaid monatlich kündigen kannst. Du erhältst bei Prepaid eine SIM-Karte, die du mit einem Betrag auflädst. Die SIM-Karte kannst du mit jedem SIM-Lock-freien Handy verwenden.

    Bestellbar mit und ohne Handy
    Du möchtest einen Prepaid-Tarif mit Smartphone, Tablet oder Surfstick? Oder hast du bereits ein Handy und möchtest nur einen Prepaid-Tarif bestellen?
    Du kannst O2 Prepaid-Tarife mit und ohne Handy bestellen.
    nach oben
    2. Verwaltung
    Kontaktdaten ändern
    Möchtest du deine persönlichen Daten wie Postanschrift und E-Mail-Adresse ändern?
    Hier zeigen wir dir, wo du deine Kontaktdaten ändern kannst.

    Persönliche Kundenkennzahl ändern
    Wenn du deine persönliche Kundenkennzahl ändern willst, musst du das Formular ausfüllen und wie darin beschrieben verfahren.

    Einzelverbindungsnachweis
    Du möchtest als Prepaid-Kunde einen Einzelverbindungsnachweis?
    Erfahre hier, wo und wie du einen erhältst.

    Prepaid-Überraschung
    Bei jeder Aufladung ab 15,00 € auf Ihre Prepaid SIM-Karte erhältst du einen Gewinncode per SMS, den du gegen einen Preis einlösen können.
    Erfahre hier mehr zu Prepaid-Überraschung oder gehe direkt zu https://www.ueberraschung.o2.de/.
    nach oben
    3. SIM-Karte
    SIM-Karte registrieren
    Möchtest du deine Prepaid-Karte registrieren?
    Wir zeigen dir die Möglichkeiten deine SIM-Karte vor der ersten Benutzung oder als neuer Besitzer zu registrieren.

    SIM-Karten Tausch / Ersatz-Karte
    Brauchst du, z. B. wegen Wechsel deines Mobiltelefons oder Verlust, eine neue SIM-Karte?
    Hier erklären wir dir, wie du Ersatz erhältst.

    Verlust der SIM-Karte
    Du hast deine SIM-Karte (mit Handy) verloren?
    Um unbefugte Fremdnutzung zu vermeiden, ist es wichtig, die SIM-Karte umgehend zu sperren.
    Dies ist leider online nicht möglich.
    Rufe daher bitte unseren Kundenservice an, um die SIM-Karte sperren zu lassen.
    nach oben
    4. Tarife
    O2 Loop
    O2 hat zwei verschiedene Prepaid-Tarife im Angebot. Zum einen den klassischen Sprachtarif O2 Loop und zum anderen O2 Loop Smart, der speziell für die Nutzung mit einem Smartphone entwickelt wurde.
    Zu den O2 Loop-Tarifen findest du hier: Alles auf einen Blick.

    Tarifarchiv: Prepaidtarife
    Du hast einen älteren Prepaid-Tarif und möchtest Informationen dazu?
    In unserem Tarifarchiv findest du die gültigen Tarifkonditionen der wichtigsten Prepaidtarife.
    Du musst nur noch deinen Tarif auswählen und die entsprechenden Informationen werden dir im Tarifarchiv für Prepaidtarife angezeigt.

    Roaming: Mit Prepaid ins Ausland telefonieren
    Du möchtest mit deinem Prepaid-Handy ins Ausland telefonieren oder eine SMS versenden?
    Erfahre hier alles über die Konditionen für das Telefonieren ins Ausland.

    Roaming: Telefonieren, SMS, MMS, Mailbox, Datennutzung im Ausland
    Du möchtest als Prepaid-Kunde im Ausland telefonieren, SMS versenden oder mit deinem Smartphone surfen?
    Wir haben dir alle wichtigen Informationen zur Mobilfunk-Nutzung im Ausland zusammengestellt.
    nach oben
    5. Packs & Flatrates
    Mit den Zusatz-Packs & Flatrates kannst du deinen vorhandenen O2 Prepaid-Tarif individuell deinen Bedürfnissen anpassen.

    Packs & Flatrates buchen
    Du kannst Packs über unterschiedliche Wege buchen.
    Wenn du ein Pack gebucht hast, erhältst du eine Bestätigungs-SMS. Mit Erhalt dieser Bestätigung ist das gebuchte Pack aktiviert.

    Tarif-Pack-Kombinationen
    Hier siehst du, welche Packs du zu deinem Tarif dazubuchen kannst.

    Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsfristen
    Die Laufzeit der monatlichen Packs ist immer solange, wie der aktuelle Monat Tage hat.
    Ein Buchungsmonat beginnt an dem Tag, an dem du das Pack aktiviert hast und endet an dem vorherigen Kalendertag im Folgemonat (24:00 Uhr).
    Achte bitte darauf, dass zu Beginn des neuen Buchungsmonats genügend Guthaben vorhanden ist. Sollte das Guthaben für die Verlängerung nicht ausreichen, bleiben die Packs vorübergehend inaktiv. In dieser Zeit nutzst du die Standardkonditionen deines Tarifes. Erst mit ausreichender Aufladung wird das jeweilige Pack wieder aktiviert.

    Weitere Informationen zu Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfristen erhältst du hier.

    Kündigung
    So deaktivierst du Zusatz-Packs.

    Packstatus
    So frägst du den Status deiner Zusatzpacks ab.
    nach oben
    6. Guthaben
    Guthaben prüfen
    Du möchtest prüfen, wie hoch dein Prepaid-Guthaben ist oder wie lang dieses noch gültig ist?
    Du hast folgende Möglichkeiten dein Handy-Guthaben zu prüfen.

    Guthaben aufladen
    Das Guthaben kannst du für einen Zeitraum von jeweils sechs Monaten ab Aufladung verbrauchen. Mit jedem neuen Aufladen wird der Sechs-Monats-Zeitraum für das gesamte Guthaben neu gestartet.

    Wir erklären dir die verschiedenen Möglichkeiten, wie du dein Prepaid-Konto aufladen kannst.

    Wenn du eine Guthabenkarte mit nicht lesbarer Aufladenummer hast, erfährst du hier, wie du dein Guthaben erhältst.

    Aufladen des O2 Surfsticks
    Lade den Surfstick mit Guthaben auf, indem du eine der angebotenen Möglichkeiten im Surfmanager nutzst.

    Hier kannst du dein Guthaben direkt online aufladen (Express-Aufladung) oder den Code einer Guthabenkarte einlösen. Alle weiteren Möglichkeiten sind unter dem Punkt Guthaben aufladen & Codes einlösen erklärt.

    Auszahlung Prepaid-Guthaben und Deaktivierung Rufnummer
    Wenn du die Auszahlung deines Prepaid-Guthabens und die Deaktivierung der Rufnummer veranlassen willst, musst du das Formular "Prepaid-Guthabenauszahlung" ausfüllen und wie darin beschrieben verfahren.
    nach oben
    7. Handys
    Prepaid-Handys mit Tarif
    Du möchtest einen Prepaid-Tarif mit Smartphone, Tablet oder Surfstick?
    Entsprechende Angebote findest du in unserem Shop.

    SIM-Lock
    Du möchtest dein O2 Prepaid-Handy mit einer anderen SIM-Karte nutzen?
    Hier informieren wir dich über SIM-Lock und das Freischalten von O2 Prepaid-Handys.
    nach oben

Prepaid-Auflademöglichkeiten

  1. Du hast folgende Möglichkeiten, dein Prepaid-Konto aufzuladen:

    1. direkte Aufladung: Express-Aufladung
    2. Aufladen über die App: o2 Prepaid Aufladen
    3. Aufladen per Guthabenkarte/Voucher
    4. Per Überweisung oder Dauerauftrag aufladen
    5. Bei Bank oder Post aufladen
    6. Aufladen am Automaten der S-Bahn Berlin GmbH
    7. Alle Links auf einen Blick
    Hinweis zur Guthabengültigkeit:
    Du kannst das Guthaben für einen Zeitraum von jeweils sechs Monaten ab Aufladung verbrauchen.
    Mit jedem neuen Aufladen wird der Sechs-Monats-Zeitraum für das gesamte Guthaben neu gestartet.
    1. Prepaid-Auflademöglichkeiten
    direkte Aufladung: Express-Aufladung
    Mit diesem Auflade-Service kannst du an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr dein Prepaid-Guthaben aufladen. Du kannst auch eine automatische Aufladung (wöchentlich oder monatlich) einrichten. Wähle als Zahlungsmittel Lastschriftverfahren oder Kreditkarte.

    Guru-Video
    In diesem Guru-Video erklären wir dir, wie du dein Prepaid-Guthaben über die Express-Aufladung per SMS aufladen kannst:



    deine kostenlosen Möglichkeiten zur Express-Aufladung:

    • Online unter Mein O2: Express-Aufladung
    • Über das Sprachmenü unter der Rufnummer 73737
    • Per SMS mit Text AUFLADEN an die Rufnummer 73737

    Weitere Informationen und die AGB zur Express-Aufladung findest du hier: AGB Express Aufladung (PDF, 44 KB)
    nach oben
    2. Aufladen über die App: o2 Prepaid Aufladen
    Mit der O2 Prepaid Aufladen App kannst du direkt über dein Smartphone oder Tablet Guthaben aufladen:

    O2 bietet dir die App für Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android:

    nach oben
    3. Aufladen per Guthabenkarte/Voucher
    Voucher sind die Guthabenkarten, die einen Code zur Aufladung von Guthaben enthalten. Du kannst sie in O2 Shops und bei ausgewählten Vertriebspartnern erwerben.

    So funkioniert die Eingabe des Guthaben-Codes:

    • Rufe mit deinem Handy die kostenlose Servicenummer 5667 an.
    • Wähle im Sprachmenü Menüpunkt 1.
    • Gebe nach Aufforderung die 12-stellige Aufladenummer ein.
    • Beende die Eingabe mit der #-Taste.

    Alternativ kannst du auch über die Kurzwahl *103# dein Voucher einlösen. Gebe nach Aufforderung die 12-stellige Aufladenummer ein.

    • Bei der Eingabe der Aufladenummer dürfen maximal 5 Sekunden zwischen den einzelnen Ziffern verstreichen.
    • Die Tastentöne müssen deaktiviert sein.
    • DTMF (Tonwahlverfahren) muss aktiviert sein.
    nach oben
    4. Per Überweisung oder Dauerauftrag aufladen
    So funktioniert‘s:

    1. Sende mit deinem O2 Prepaid-Handy, auf das du Geld überweisen möchtest, eine SMS ohne Inhalt an die Nummer 5 66 56 (kostenfrei).
      Wir schicken dir umgehend per SMS die Bankverbindung von O2 und deinen ganz persönlichen Verwendungszweck zu.
    2. Lege auf der Überweisung den Überweisungstermin fest.
    3. Gebe den persönlichen Verwendungszweck an.
    4. Lege den Betrag fest (frei wählbar).
    5. Gebe den Auftrag unterschrieben bei der Bank ab.

    Wir informieren dich per SMS, sobald das Geld bei uns eingegangen ist und dein Prepaid-Konto aufgeladen wurde.

    Die Ausführung kann je nach Bank bis zu 5 Arbeitstage dauern.
    nach oben
    5. Bei Bank oder Post aufladen
    So funktioniert‘s:

    Am Bankautomaten
    1. Führe deine Bankkarte oder EC-Karte am Bankautomaten ein.
    2. Wähle Handy aufladen.
    3. Wähle O2 aus.
    4. Gebe zweimal die Rufnummer deines O2 Prepaid-Handys ein.
    5. Wähle den gewünschten Aufladebetrag.
    6. Warte die Bestätigung ab.

    Am Postschalter
    Zahle am Postschalter den gewünschten Aufladebetrag ein.
    Der gewünschte Aufladebetrag ist sofort verfügbar. Du erhältst eine Bestätigungs-SMS.
    nach oben
    6. Aufladen am Automaten der S-Bahn Berlin GmbH
    Eine Aufladung des Guthabenkontos ist an den Fahrscheinautomaten der S-Bahn Berlin GmbH möglich.

    1. Wähle am Fahrscheinautomat im Hauptmenü Handykonto aufladen Cash & Go.
    2. Tippe bei Bitte Mobilfunkanbieter wählen auf O2.
    3. Wähle den gewünschten Aufladebetrag.
    4. Gebe zweimal die Rufnummer deines O2 Prepaid-Handys ein.
    5. Bezahle wie beim Fahrscheinkauf.

    Du erhältst eine Bestätigung auf dem Display des Fahrscheinautomaten. Ein Beleg wird gedruckt und zusätzlich eine Bestätigungs-SMS an dich verschickt. Eine bebilderte Anleitung findest du auf der Seite der S-Bahn Berlin GmbH: www.s-bahn-berlin.de/...

    Alle Links auf einen Blick
    nach oben

So prüfst du dein Guthaben

  1. Du hast folgende Möglichkeiten dein Handy-Guthaben zu prüfen:

    1. Guthabenstand mit dem Handy abfragen
    2. Guthabenstand telefonisch abfragen
    3. Konto online überprüfen
    4. O2 Kosten-Airbag Abfrage
    5. Gültigkeitsdauer des Guthabens abfragen
    Guthabenstand mit dem Handy abfragen
    Zum Abfragen des aktuellen Kontostands wähle die kostenfreie Kurzwahl *101#.
    Dein Kontostand erscheint schon innerhalb weniger Sekunden auf dem Display.

    Den Stand des Bonuskontos für den O2 LOOP S/M/L Tarif erhältst du über die Kurzwahl *105#.
    nach oben
    Guthabenstand telefonisch abfragen
    Wähle dazu die 5667 und danach die 2 für Aktuelles Guthaben abfragen.

    Wenn dein Guthaben gegen null geht, wirst du 15 Sekunden vor Guthabenende durch ein Tonsignal gewarnt (für Kunden mit einer 10/10-Taktung). Danach wird das laufende Gespräch unterbrochen.
    nach oben
    Konto online überprüfen
    Details zu deinem Tarif findest du unter Mein O2. Zudem kannst du Aufladungen und Abbuchungen deiner O2 Prepaid-Karte über O2 Prepaid Kontocheck einsehen.
    nach oben
    O2 Kosten-Airbag Abfrage
    Die Kontostandsabfrage erfolgt unter der kostenfreien Kurzwahl *107#.
    nach oben
    Gültigkeitsdauer des Guthaben abfragen
    Wähle die *102#.

    Hinweis:
    Achte darauf, dein Guthaben spätestens alle sechs Monate aufzuladen, da ansonsten der Anspruch auf die Rufnummer verfällt.

    Prepaid Kontocheck
    nach oben

SIM-Lock: Freischalten eines O2 Prepaid-Handys

  1. Wenn dein O2 Prepaid-Handy wegen SIM-Lock nicht mit einer anderen SIM-Karte nutzbar ist, kannst du es durch einen Entsperrcode freischalten.

    1. Allgemein
    2. Entsperrung innerhalb der ersten 24 Monate
    3. Entsperrcode eingeben
    4. So findest du die IMEI-Nummer
    5. Entsperrung von Surfsticks
    Allgemein
    Jedes O2 Prepaid-Handy wird vom Hersteller mit einer Sperre versehen, damit das Handy nur mit einer bestimmten SIM-Karte genutzt werden kann. Damit du dein O2 Prepaid-Handy auch mit anderen SIM-Karten nutzen kannst, benötigst du einen Entsperrcode.

    Du findest den Code (etwa 24 Monate nach Kauf des Handys) und Entsperranleitungen für dein Handy unter SIM-Lock entsperren. Nutze den hier genannten Link oder gehe auf Mein O2 > Tarif & Sim-Karte. Hier findest du das Ablaufdatum der Sperrfrist und Anleitungen zur Entsperrung für dein Gerät. Nach Ablauf der 24 Monate erhältst du den Code auch über unseren Kundenservice. Bitte halte die IMEI-Nummer (die Gerätenummer deines Mobiltelefons) deines O2 Prepaid-Handys bereit. Wie du diese Nummer abrufst, erfährst du weiter unten. SIM-Lock entsperren.

    Nach Ablauf der 24 Monate erhältst du den Code auch über unseren Kundenservice.

    Bitte halte die IMEI-Nummer (die Gerätenummer deines Mobiltelefons) deines O2 Prepaid-Handys bereit. Wie du diese Nummer abrufst, erfährst du weiter unten.

    nach oben
    Entsperrung innerhalb der ersten 24 Monate
    Falls du dein O2 Prepaid-Handy innerhalb der ersten 24 Monate entsperren willst, fällt für die Aufhebung des SIM-Locks eine Servicegebühr an.
    Preisliste zu unseren Serviceleistungen

    Empfänger:
    Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
    Kto.-Nr.: 5713285
    Bankleitzahl: 70020270

    Als Verwendungszweck trage die O2 Prepaid Handynummer, die IMEI-Nummer und deinen vollen Namen ein.
    nach oben
    Entsperrcode eingeben
    Die Vorgehensweise ist je nach Hersteller und Handymodell unterschiedlich - du erhältst daher zu dem Ensperrcode eine Entsperranleitung von uns.

    Du hast für die Entsperrung nur eine begrenzte Anzahl an Versuchen (je nach Hersteller unterschiedlich). Prüfe daher genau, ob du den Entsperrcode korrekt eingegeben hast. Wird er zu oft falsch eingegeben, kann das Handy unter Umständen nicht mehr entsperrt werden.
    nach oben
    So findest du die IMEI-Nummer
    IMEI steht für International Mobile Equipment Identify und ist die elektronische Gerätenummer deines Mobiltelefons.

    Handy
    Diese 15-stellige Nummer findest du meist auf dem Typenschild deines Handys (häufig unter dem Akku versteckt). Du kannst diese Nummer auch über die Tastenkombination *#06# abrufen.

    Surfstick
    Je nach Gerät findest du die IMEI-Nummer als Aufdruck auf der Unterseite des Gerätes oder auf der Verpackung.
    Du kannst die IMEI-Nummer auch über das Diagnosetool der Gerätesoftware des Surfsticks abfragen.

    Beachte, dass nur bei Angabe der korrekten IMEI-Nummer ein gültiger Entsperrcode erzeugt werden kann.
    nach oben
    Entsperrung von Surfsticks
    Starte bei eingelegter SIM-Karte (nicht die o2 Prepaid SIM-Karte) die Dienstsoftware des Sticks.
    Es erscheint ein Fenster mit Informationen (z. B. Angabe der IMEI-Nummer) und einem Eingabefeld für den Freischaltcode.

    Ausnahme: o2 Prepaid Surfstick 2 (Option Icon 210)
    Hier benötigst du die Entsperrdatei SIM-Unlocker.
    Den Downloadlink zur Datei und weitere Informationen findest du in den FAQs zu O2 Loop Surfstick 2 (Option iCON 210).
    nach oben

SIM-Karte registrieren

  1. Wie registriere ich meine Prepaid-Karte?
    Du hast folgende Möglichkeiten deine Prepaid-Karte zu registrieren:

    1. Registrierung vor der ersten Benutzung
    2. Registrierung als neuer Besitzer
    1. Registrierung vor der ersten Benutzung
    Sofern die Registrierung nicht bereits durch deinen Händler erfolgt ist, kannst du sie selbst durchführen:



    Hinweis
    • Halte deinen Personalausweis oder Reisepass für deine Registrierung bereit.
    • Die Mobilfunk- und SIM-Karten-Nummer befindet sich auf der Rückseite deines Startpakets.
    nach oben
    2. Registrierung als neuer Besitzer
    Schicke das ausgefüllte Formular Prepaid Besitzerwechsel (PDF, 514 kB) zusammen mit einer Kopie Deines Personalausweises oder Reisepasses per Fax an: 0800 80 02 002 (kostenfrei).
    nach oben

Aufladenummer der Guthabenkarte nicht lesbar

  1. Was mache ich, wenn die Aufladenummer meiner O2 Prepaid-Guthabenkarte nicht lesbar ist?
    Sende die o2 Prepaid-Guthabenkarte zusammen mit deinem Namen und deiner O2 Telefonnummer an den Kundenservice mit der Bitte um Aufladung:

    Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
    O2 Prepaid-Kundenbetreuung
    Kennwort: Registrierung
    90345 Nürnberg
    nach oben

Erreichbar ohne Guthaben

  1. Bin ich mit O2 Prepaid auch ohne Guthaben erreichbar?
    Auch wenn du kein Guthaben auf Deinem Prepaid-Konto hast, kannst du weiterhin Anrufe und SMS empfangen.

    Achte darauf, dein Guthaben spätestens alle sechs Monate aufzuladen, da ansonsten der Anspruch auf die Rufnummer verfällt.
    nach oben

Einzelverbindungsnachweis für Prepaid

  1. Gibt es einen Einzelverbindungsnachweis für mich als Prepaid-Kunden?
    Ja, gehe zu Mein O2 > Daten & Verträge > Rechnung & Guthaben: Rechnung & Guthaben

    Bewege die Maus über Guthaben & Tarif und wähle Einzelverbindungen.

    Falls du dem Einzelverbindungsnachweis und der Verwendung deiner Verkehrsdaten noch nicht zugestimmt hast, kannst du das jetzt nachholen.
    nach oben

Prepaid-Überraschung

  1. Was ist die Prepaid-Überraschung?
    Bei jeder Aufladung ab 15,00 € auf deine Prepaid SIM-Karte erhältst du einen Gewinncode per SMS, den du gegen einen Preis einlösen kannst.
    Um an der Prepaid-Überraschung teilzunehmen sende einmalig eine kostenlose SMS mit START an die Kurzwahl 6666. Bei der nächsten Aufladung erhältst du dann einen Gewinncode:
    • Lade dein Guthaben auf.
      du erhältst deinen Gewinncode per SMS.
    • Rufe die Seite http://ueberraschung.o2.de auf.
    • Klicke auf Gewinncode einlösen.
    • Trage deine Mobilfunknummer und den Gewinncode in den entsprechenden Feldern ein.
    • Bestätige die Teilnahmebedingungen und klicke auf Start.

    Dein Gewinn wird dir nach Ablauf des Countdowns angezeigt. Wenn du einen Mobilfunkpreis gewonnen hast kann es in Ausnahmefällen bis zu 24 Stunden dauern, bis dein Gewinn aktiviert wird. Darüber wirst du per SMS benachrichtigt. Wenn du einen Sachpreis oder den Hauptpreis gewinnst, kann die Auslieferung bis zu 14 Tage dauern.

    Hinweis: Zum Einlösen des Gewinncodes benötigst du den Adobe Flashplayer. In Verbindung mit dem Internet Explorer 9 kann der Flashplayer derzeit nicht verwendet werden: Benutze einen alternativen Bowser, z. B. Mozilla Firefox.
    nach oben

Kontaktdaten ändern

  1. Wo ändere ich als Prepaid-Kunde meine persönlichen Daten wie Postanschrift und E-Mail-Adresse?
    1. Gehe zu Mein O2 > Daten & Verträge > Persönliche Daten Persönliche Daten
    2. Öffne die Kontaktdaten:

      kontaktdaten_prepaid.jpg
    3. Über Jetzt ändern kannst du deine Daten ändern (Login erforderlich).
Tarife, Packs und Optionen

O2 Loop & O2 Loop mit Smartphone-Paketen (ab 01.07.2014)

  1. Allgemein
    Entgelte
    1. Grundgebühr und Mindestumsatz
    2. Kosten Telefonie und SMS
    3. Kosten Internet
    Tarifwechsel und Rufnummernmitnahme
    1. Tarifwechsel
    2. Rufnummernmitnahme
    Freikarte
    Weitere Fragen und Antworten
    1. Wie frage ich mein aktuelles Prepaid-Guthaben sowie die Gültigkeitsdauer ab?
    2. Welche Packs und Flatrates sind auf meiner Prepaid-Karte aktiv? Wie kann ich Zusatzpacks aktivieren?
    3. Was passiert nach einem Monat mit dem Pack?
    4. Ich möchte nicht, dass sich mein Pack nach der aktuellen Laufzeit verlängert. Was kann ich tun?
    5. Was mache ich bei Handy- oder SIM-Karten-Verlust?
    Allgemein
    O2 Loop
    O2 Loop ist für Nutzer geeignet, die hauptsächlich telefonieren und SMS schreiben wollen und das Internet nur gelegentlich oder gar nicht nutzen. Eine Internet-Flatrate kann nicht nachträglich zugebucht werden. Es ist jedoch ein Tarifwechsel zu O2 Loop Smart möglich.

    Die O2 Loop Freikarte (Webseite: O2 Loop)

    O2 Loop mit Smartphone-Paketen
    Die Smartphone-Pakete des neuen O2 Loop Tarifs eignen sich hervorragend zur Nutzung mit einem Smartphone, da diese Internet-Flatrates ein High-Speed-Datenvolumen beinhalten.
    dir stehen verschiedene Smartphone-Tarife zur Verfügung:

    • Smart S mit 50 MB Datenvolumen und 50 Freieinheiten (Freiminuten/SMS)
    • Smart M mit 750 MB Datenvolumen und 200 Freieinheiten (Freiminuten/SMS)
    • Smart L mit 1 GB Datenvolumen und 200 Freieinheiten (Freiminuten/SMS)
    • Smart XL mit 1,5 GB Datenvolumen und 200 Freieinheiten (Freiminuten/SMS)


    Bei allen Smart-Tarifen ist die O2 Community-Flatrate ebenfalls enthalten. Das heißt es sind unbegrenzte Standard-Minuten zu anderen o2 Mobilfunkkunden inbegriffen. Schließlich stehen noch die All-in Pakete zur Verfügung, welche eine SMS- und Telefonie-Flat beinhalten. Die All-in Pakete sind erhältlich mit 500 MB, 2GB oder 5GB High-Speed Datenvolumen.

    Eine vollständige Übersicht unserer Loop-Tarife findest du HIER

    nach oben
    Entgelte
    Grundgebühr und Mindestumsatz
    Allgemein
    Es muss für den O2 Loop Tarif, sowie für alle Smartphone-Pakete kein Mindestumsatz erreicht werden. Online-Bestellungen sind kostenlos. Kosten fallen an, sobald ein Smartphone-Paket gebucht wurde.

    O2 Loop
    Es fällt keine Grundgebühr an.

    O2 Loop mit Smartphone-Paketen
    Für Smartphone-Pakete S/M/L/XL und All-in 500 MB, 2 GB und 5 GB ist eine monatliche Nutzungspauschale von 6,99 EUR/14,99 EUR/19,99 EUR/29,99 EUR/39,99 EUR/49,99 EUR fällig.

    Dieser Basispreis wird bei erstmaliger Aufbuchung, danach im 1-Monatszyklus vom O2 Loop Guthaben-Konto abgebucht. Reicht das Guthaben für die Abbuchung des monatlichen Basispreises nicht aus, fallen pro SMS und Gesprächsminute 0,09 EUR an. Die Tagesflatrate für mobiles Surfen für 0,99 EUR pro Tag (bis zu 30 MB/AbrechnungsTag mit maximaler Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s, danach 32 KBit/s), wird bei Internetnutzung automatisch aktiviert. Sobald ausreichend Guthaben zur Buchung des von dir ausgewählten Smartphone-Paketes vorhanden ist, aktiviert sich wieder dein Smartphone-Paket zum monatlichen Basispreis.

    nach oben
    Nutzungskosten Telefonie und SMS
    O2 Loop
    Im Tarif O2 Loop kosten Minuten und SMS rund um die Uhr und in alle nationalen Netze 0,09 EUR.

    O2 Loop mit Smartphone-Paketen
    In allen Smartphone-Paketen ist eine Flatrate zu O2 Mobilfunkkunden (Mit Laufzeitvertrag und Prepaid) enthalten. Die Smartphone-Pakete beinhalten zusätzlich Einheiten (SMS und Minuten) die für Verbindungen in alle dt. Netze genutzt werden können. 50 Einheiten im Smart S bzw. 200 Einheiten im Smart M/L/XL. Sind diese Einheiten verbraucht, kostet jede weitere SMS oder Minute 0,09 EUR. Die All-in Pakete beinhalten eine Flatrate für SMS und Telefonie.

    Auslandstarife
    Eine Übersicht zu O2 Loop im Ausland findest du unter Prepaid: Preise im Ausland

    nach oben
    Nutzungskosten Internetnutzung
    O2 Loop
    Im Tarif O2 Loop ist eine Tagesflatrate von 0,99 EUR pro Tag voreingestellt. Bei Internetnutzung wird diese automatisch aktiviert. Es können bis zu 30 MB pro AbrechnungsTag mit maximaler Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s verbraucht werden. Danach wird die Geschwindigkeit auf 32 KBit/s gedrosselt.

    O2 Loop mit Smartphone-Paketen
    Die Smartphone-Pakete beinhalten unterschiedliche Internet Flatrates:

    • für Einsteiger: Smart S bis 50 MB mit bis zu 21,6 Mbit/s
    • Hero-Paket: Smart M bis 750 MB mit bis zu 21,6 Mbit/s
    • für Vielsurfer: Smart L und XL bis 1,5 GB mit bis zu 21,6 Mbit/s. Hier besteht auch die Möglichkeit ein Surf-Upgrade mit 2 GB und 5 GB mit bis zu 21,6 MBit/s zu buchen.


    Nach nationaler Datennutzung bis 50 MB (S), 750 MB (M), 1 GB MB (L), 1,5 GB (XL), 2 GB bzw. 5 GB (All-in) wird die Geschwindigkeit auf 32 KBit/s gedrosselt.

    Prepaid-Surfen länger haltbar
    Der besondere Service von O2 ermöglicht es ungenutztes High-Speed Datenvolumen einfach in den nächsten Monat mitzunehmen. Das gilt für alle Smartphone-Pakete (Smart S-XL, All-in), wenn eine Verlängerung innerhalb des gleichen Smartphone-Pakets erfolgt.

    nach oben
    Tarifwechsel und Rufnummernmitnahme
    Tarifwechsel
    Ein Tarifwechsel ist online bei Mein O2: Daten und Verträge möglich, über die App, per SMS, Kurzwahl oder Sprachmenü. Die verschiedenen Möglichkeiten werden hier im Detail erklärt.

    • Online über Mein O2 Portal
      Du kannst einen Tarifwechsel online (www.o2online.de) über "Mein o2" > Tarif & Packs > Tarifwechsel durchführen
    • Über die App "Mein o2"
      Du kannst die App kostenlos im Google Play Store, im App Store und im Windows Store herunterladen. Wähle die Rubrik "Tarif und Packs" aus und gehe die entsprechenden Schritte durch.
    • Per Kurzwahl
      Wähle *107# + Anruftaste und folge den entsprechenden Schritten. Du kannst aus einem Alt-Tarif nur in den O2 Loop wechseln. Wenn dein Tarif der "o2 Loop" ist, kannst du dann die entsprechenden Packs S, M, L, XL und All-in dazu buchen.
    • Per SMS
      Sende eine SMS mit dem Inhalt "Tarif Loop" an 5667. Alle alten Zusatzpacks, die nicht mit den neuen Tarifoptionen kompatibel sind, gehen allerdings verloren.
    • Per O2 Prepaid Sprachmenü
      Wähle die Rufnummer 5667 und drücke dann für Tarifwechsel die 3. Du kannst auch den Tarifmanager direkt über die 56673 anwählen.


    nach oben
    Rufnummernmitnahme
    Du kannst deine Rufnummer kostenfrei zu O2 mitnehmen, egal ob du einen Neuvertrag abschließen oder deine Rufnummer nachträglich übernehmen willst.
    Weitere Informationen findest du unter Mobilfunk-Rufnummernmitnahme: Alles auf einen Blick.

    nach oben
    Freikarte
    Nur online: Beide Tarife werden auch als O2 Loop Freikarte angeboten.

    Abweichungen zu den oben genannten Standardtarifen:
    Die Kosten für die SIM-Karte entfallen. Das Startguthaben bei einer Freikarte beträgt 1,00 EUR.
    du erhältst bei jeder Aufladung ab 10,00 EUR als Online Bonus 50 Freiminuten in alle deutschen Netze.

    Aufladen lohnt sich: Nach jeder erfolgreichen Aufladung (über mindestens 15,00 EUR) bekommen Sie eine Prepaid-Überraschung gratis dazu

    nach oben
    Weitere Fragen und Antworten
    Wie frage ich mein aktuelles Prepaid-Guthaben sowie die Gültigkeitsdauer ab?
    Es gibt verschiedene Wege, Prepaid-Guthaben sowie die Gültigkeitsdauer abzufragen:
    • Online über Mein O2 Portal
      Du kannst dein Prepaid-Guthaben und Gültigkeitsdauer online (www.o2online.de) über „Mein o2“ einsehen.
    • Über die App "Mein o2"
      Auf der Startseite kannst du deinen Guthabenstand und die Gültigkeit des Guthabens einsehen (Login erforderlich).
    • Per Kurzwahl
      Gebe über die Tastatur des Handys die Kurzwahl *101# + Anruftaste ein.
      Innerhalb von Sekunden erhältst du eine Nachricht mit deinem Guthabenstand auf dein Handy-Display.
      Gebe über die Tastatur des Handys die Kurzwahl *102# + Anruftaste ein. du wirst umgehend über die Gültigkeitsdauer deines Guthabens informiert.
    • Per O2 Prepaid Sprachmenü
      Wähle kostenlos die 5667 und im Menü den Punkt 2, um dein aktuelles Prepaid-Guthaben sowie die Gültigkeit abzufragen.


    Generell gilt: du kannst dein gesamtes Guthaben für einen Zeitraum von jeweils sechs Monaten ab Übertragung verbrauchen. Mit jeder neuen Übertragung von Guthaben auf dein Guthabenkonto wird der 6-Monats-Zeitraum für das gesamte auf dem Guthabenkonto befindliche Guthaben neu gestartet.

    nach oben
    Welche Packs und Flatrates sind auf meiner Prepaid-Karte aktiv? Wie kann ich Zusatzpacks aktivieren?
    • Online über Mein O2 Portal
      Buche Zusatzoptionen und Packs online unter Prepaid: Packs und Flatrates buchen (Login erforderlich).
      Dort erhältst du einen Überblick über deine aktuell gebuchten Packs. du kannst jederzeit neue dazu buchen oder abbestellen.
    • Über die App "Mein o2"
      Du kannst über die App Zusatzoptionen und Packs unter Tarif und Packs buchen.
    • Per Kurzwahl
      Gebe über die Tastatur des Handys die Kurzwahl *104# + Anruftaste ein.
      Innerhalb von Sekunden erhältst du eine Antwort des Packmanagers auf dein Handy-Display:

      Packmanager
      1 Packstatus
      2 Pack buchen
      3 Pack abbestellen

      Wichtig: Sollte dein Guthaben zur Aktivierung des gewählten Packs nicht ausreichen, erhältst du eine Info per SMS mit der Bitte, das Guthaben aufzuladen. Sobald du genug Guthaben zur Aktivierung auf deine Karte auflädst, aktiviert sich das Pack automatisch. Auch hierüber informieren wir Dich per SMS.
    • Per SMS
      Für die Buchung per SMS benötigst du das SMS-Bestellkennwort:

      PackBestellkennwort
      O2 Community-FlatO2COMFLAT
      SMS-FlatLOOPSMSFL
      Travel Day PackSMARTEU
      Surf-Flat 10 TageSURF10
      Allnet-FlatALLENETZE
      EU Day PackEUDay


      Zur Bestellung schickst du von der Prepaid-Karte, auf der du das Pack aktivieren möchtest, eine kostenlose SMS an die 5667 mit dem Text: Start + Bestellkennwort (s. Tabelle, z. B. Start O2COMFLAT zur Bestellung der Festnetzflat)
      Innerhalb weniger Sekunden erhältst du eine Antwort:

      Lieber O2 Kunde, zur Bestätigung der Bestellung von „Bestellkennwort“ sende bitte Ja (Bestellkennwort) an 5667 . dein O2 Prepaid-Team

      Bestätige nun deine Bestellung mit Ja + Bestellkennwort, bei der Festnetzflat also z. B. Ja O2COMFLAT
      Sobald die Buchung abgeschlossen ist, erhältst du eine SMS zur Bestätigung.

    • Per O2 Prepaid Sprachmenü
      Wähle kostenlos die 5667 und im Menü den Punkt 3, um zum Pack- und Tarifmanager zu gelangen.
      Hier kannst du dein gewünschtes Pack aussuchen und buchen.
      Sobald die Buchung abgeschlossen ist, erhältst du eine SMS zur Bestätigung.


    nach oben
    Was passiert nach einem Monat mit dem Pack?
    Wenn du ein Pack gebucht hast, ist es normalerweise einen Monat lang gültig. Hast du am Ende des letzten Tages der Laufzeit ausreichend Guthaben auf deinem Prepaid-Konto, verlängert sich das Pack automatisch um einen weiteren Monat. Wir schicken dir dann eine SMS mit der Information des neuen Laufzeitendes.

    Hast du nicht genug Guthaben, wird das Pack nicht verlängert, sondern geht in Wartestellung. Sobald du wieder ausreichend Guthaben auflädst, erfolgt die Aktivierung und du kannst es für einen weiteren Monat nutzen. Auch in diesem Fall erhältst du eine SMS von uns.

    nach oben
    Ich möchte nicht, dass sich mein Pack nach der aktuellen Laufzeit verlängert. Was kann ich tun?
    Die Packs, die du bei uns aktivieren kannst, haben normalerweise eine Laufzeit von einem Monat. Wenn du nicht wünschst, dass sich die Laufzeit des Packs automatisch um einen weiteren Monat verlängert, kannst du das Pack zum Ende der aktuellen Laufzeit abbestellen. du hast die Möglichkeit dies bis spätestens am letzten Tag der Laufzeit abzubestellen.

    • Online über Mein O2 Portal
      Buche Zusatzoptionen und Packs online unter Prepaid: Packs und Flatrates buchen (Login erforderlich).
      Dort erhältst du einen Überblick über deine aktuell gebuchten Packs. du kannst jederzeit neue dazu buchen oder abbestellen.
    • Über die App "Mein o2"
      Du kannst über die App Zusatzoptionen und Packs unter Tarif und Packs abbestellen.
    • Per Kurzwahl
      Gebe über die Tastatur des Handys die Kurzwahl *104# + Anruftaste ein.
      Innerhalb von Sekunden erhältst du eine Antwort des Packmanagers auf Ihr Handy-Display:

      Packmanager
      1 Packstatus
      2 Pack buchen
      3 Pack abbestellen

      Du kannst dir die Liste aller buchbaren Packs anzeigen lassen, indem du mit 3 für Pack abbestellen antwortest.
    • Per SMS
      Für die Buchung per SMS benötigst du das SMS-Bestellkennwort:

      PackBestellkennwort
      O2 Community-FlatO2COMFLAT
      SMS-FlatLOOPSMSFL
      Travel Day PackSMARTEU
      Surf-Flat 10 TageSURF10
      Allnet-FlatALLENETZE
      EU Day PackEUDay


      Zur Kündigung schicke von der Prepaid-Karte, auf der du das Pack aktivieren möchtest, eine kostenlose SMS an die 5667 mit dem Text: Stop + Bestellkennwort (s. Tabelle, z. B. Stop O2COMFLAT zur Kündigung der Festnetzflat)
      Innerhalb weniger Sekunden erhältst du eine Antwort:

      Lieber O2 Kunde, deine „Bestellkennwort“ Abbestellung wird wirksam durch eine kostenlose Antwort mit ENDE "Bestellkennwort". Ihr O2 Prepaid-Team

      Bestätige nun deine Abbestellung mit ENDE + Bestellkennwort, bei der Festnetzflat also z. B. ENDE O2COMFLAT
      Sobald die Buchung abgeschlossen ist, erhältst du eine SMS zur Bestätigung.

    • Per O2 Prepaid Sprachmenü
      Wähle kostenlos die 5667 und im Menü den Punkt 3, um zum Pack- und Tarifmanager zu gelangen. Unter Menüpunkt 1 kannst du das Pack, das du nicht weiter nutzen möchtest, zum Ende der Laufzeit abbestellen. Sobald wir die Kündigung für Dich im System vermerkt haben, erhältst du eine Bestätigung per SMS.


    nach oben
    Was mache ich bei Handy- oder SIM-Karten-Verlust?
    Rufe bitte umgehend unseren Kundenservice an, um die SIM-Karte sperren zu lassen:
    0176 - 88 85 52 82 (Berechnung gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Festnetz)

    Dort kannst du auch eine Ersatzkarte (bzw. bei Bedarf ein anderes SIM-Karten Format, wie z.B. Micro SIM oder Nano SIM) gegen eine Gebühr in Höhe von 10,00 EUR bestellen.

    nach oben

Zusatz-Packs

  1. Mit den Zusatz-Packs kannst du deinen vorhandenen O2 Prepaid-Tarif individuell deinen Bedürfnissen anpassen.

    1. Packs buchen
    2. Mögliche Tarif-Pack-Kombinationen
    3. Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfristen
    4. Kündigung
    5. Packstatus
    Packs buchen
    Informationen und Anleitungen, wie du Packs buchen kannst, findest du unter Prepaid (Loop): Packs & Flatrates buchen.

    nach oben
    Mögliche Tarif-Pack-Kombinationen
    Hier siehst du, welche Zusatz-Packs mit deinem Prepaid-Tarif kombinierbar sind:

    O2 Loop Smart

    Telefonie Pack
    • O2 Netz Flat (4,99 EUR/Monat)
    • Festnetz-Flat (9,99 EUR/Monat)
    • Minutenpaket 100 (4,99 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 50 (7,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 100 (12,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 250 (25,00 EUR/Monat)


    Internet Pack
    • Surf Upgrade 500 MB (5/14,99 EUR/Monat)
    • Smartphone Day-Pack EU (1,99 EUR/Kalendertag (25 MB)


    Games
    • EA Games Flat (4,99 EUR/Monat)


    O2 Loop, O2 Loop Smartphone

    Telefonie Pack
    • O2 Netz Flat (4,99 EUR/Monat)
    • Festnetz-Flat (9,99 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 50 (7,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 100 (12,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 250 (25,00 EUR/Monat)


    SMS Pack
    • SMS-Pack 50 (5,99 EUR/Monat)
    • SMS-Flat (9,99 EUR/Monat)


    Internet Pack
    • Smartphone Day-Pack EU (1,99 EUR/Kalendertag (25 MB)


    Games
    • EA Games Flat (4,99 EUR/Monat)


    O2 o Prepaid

    Telefonie Pack
    • O2 Netz Flat (4,99 EUR/Monat)
    • Festnetz-Flat (9,99 EUR/Monat)
    • Minuten Pack 50 (5,99 EUR/Monat)
    • Minuten Pack 100 (9,99 EUR/Monat)
    • Handyflatrate (20,00 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 50 (7,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 100 (12,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 250 (25,00 EUR/Monat)


    SMS Pack
    • SMS-Pack 50 (5,99 EUR/Monat)
    • SMS-Pack 100 (9,99 EUR/Monat)
    • SMS-Flat (9,99 EUR/Monat)
    • SMS-Pack S (5,00 EUR/Monat (35 SMS)
    • SMS-Pack M (12,00 EUR/Monat (100 SMS)
    • SMS-Pack L (20,00 EUR/Monat (250 SMS)


    Internet Pack
    • O2 Internet Pack S (5,00 EUR/Monat (30 MB)
    • O2 Internet Pack M (10,00 EUR/Monat (300 MB)
    • Internet-Pack-M mit Smartphone-Option (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • O2-Internet-Pack-M (vor 26.10.10) (10 EUR/Monat (200 MB)
    • O2 Internet Pack L (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • O2 Internet Pack L 10GB (vor 05.05.09) (25,00 EUR/Monat (10 GB)
    • O2 Internet Dayflat (3,50 EUR/Tag (1 GB)
    • O2 Internet-Pack-Spezial (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Internet-Pack-S-to-go (5 EUR/Monat (30 MB)
    • Internet-Pack-M-to-go mit Smartphone-Option (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Internet-Pack-M-to-go (10,00 EUR/Monat (300 MB)
    • Internet-Pack-L-to-go (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • O2 Internet Dayflat-to-go (3,50 EUR/Tag (1 GB)
    • Datennutzung volumenbasiert (0,10 EUR/10 KB)
    • Datennutzung zeitbasiert (0,09 EUR/ Minuten)
    • LOOP_REG_Volumen (0,10 EUR/10 KB)
    • LOOP_REG_Zeit (0,45 EUR/5 Minuten)
    • LOOP_TG_Volumen (0,10 EUR/10 KB)
    • LOOP_TG_Zeit (0,45 EUR/5 Minuten)


    Games
    • EA Games Flat (4,99 EUR/Monat)


    O2 GO Prepaid

    Internet Pack
    • Internet-Pack-S-to-go (5 EUR/Monat (30 MB)
    • Internet-Pack-M-to-go mit Smartphone-Option (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Internet-Pack-M-to-go (10,00 EUR/Monat (300 MB)
    • Internet-Pack-L-to-go (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • Monats-Flat M (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Monats-Flat L (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • Monats-Flat XL (35,00 EUR/Monat (7,5 GB)
    • Tages-Flat (3,50 EUR/Kalendertag (1 GB)
    • Monats-Flat M to go (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Monats-Flat L to go (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • Monats-Flat XL to go (35,00 EUR/Monat (7,5 GB)
    • Tages-Flat to go (3,50 EUR/Kalendertag (1 GB)


    Games
    • EA Games Flat (4,99 EUR/Monat)


    O2 LOOP S/M/L, O2 LOOP S/M/L doppelter Bonus

    Telefonie Pack
    • O2 Netz Flat (4,99 EUR/Monat)
    • Festnetz-Flat (9,99 EUR/Monat)
    • Minuten Pack 50 (5,99 EUR/Monat)
    • Minuten Pack 100 (9,99 EUR/Monat)
    • Handyflatrate (20,00 EUR/Monat)
    • Weekend-Flatrate (5,00 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 50 (7,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 100 (12,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 250 (25,00 EUR/Monat)


    SMS Pack
    • SMS-Pack 50 (5,99 EUR/Monat)
    • SMS-Pack 100 (9,99 EUR/Monat)
    • SMS-Flat (9,99 EUR/Monat)
    • SMS-Pack S (5,00 EUR/Monat (35 SMS)
    • SMS-Pack M (12,00 EUR/Monat (100 SMS)
    • SMS-Pack L (20,00 EUR/Monat (250 SMS))


    Internet Pack
    • O2 Internet Pack S (5,00 EUR/Monat (30 MB)
    • O2 Internet Pack M (10,00 EUR/Monat (300 MB)
    • Internet-Pack-M mit Smartphone-Option (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • O2-Internet-Pack-M (vor 26.10.10) (10 EUR/Monat (200 MB)
    • O2 Internet Pack L (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • O2 Internet Pack L 10GB (vor 05.05.09) (25,00 EUR/Monat (10 GB)
    • O2 Internet Dayflat (3,50 EUR/Tag (1 GB)
    • O2 Internet-Pack-Spezial (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Internet-Pack-S-to-go (5 EUR/Monat (30 MB)
    • Internet-Pack-M-to-go mit Smartphone-Option (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Internet-Pack-M-to-go (10,00 EUR/Monat (300 MB)
    • Internet-Pack-L-to-go (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • O2 Internet Dayflat-to-go (3,50 EUR/Tag (1 GB)
    • Datennutzung volumenbasiert (0,10 EUR/10 KB)
    • Datennutzung zeitbasiert (0,09 EUR/ Minuten)
    • LOOP_REG_Volumen (0,10 EUR/10 KB)
    • LOOP_REG_Zeit (0,45 EUR/5 Minuten)
    • LOOP_TG_Volumen (0,10 EUR/10 KB)
    • LOOP_TG_Zeit (0,45 EUR/5 Minuten)


    Games
    • EA Games Flat (4,99 EUR/Monat)


    LOOP Classic, LOOP Mobile, LOOP Alltime / LOOP Alltime Clever

    Telefonie Pack
    • O2 Netz Flat (4,99 EUR/Monat)
    • Festnetz-Flat (9,99 EUR/Monat)
    • Minuten Pack 50 (5,99 EUR/Monat)
    • Minuten Pack 100 (9,99 EUR/Monat)
    • Handyflatrate (20,00 EUR/Monat)
    • Weekend-Flatrate (5,00 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 50 (7,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 100 (12,50 EUR/Monat)
    • Türkei- Minuten 250 (25,00 EUR/Monat)


    SMS Pack
    • SMS-Pack 50 (5,99 EUR/Monat)
    • SMS-Pack 100 (9,99 EUR/Monat)
    • SMS-Flat (9,99 EUR/Monat)
    • SMS-Pack S (5,00 EUR/Monat (35 SMS)
    • SMS-Pack M (12,00 EUR/Monat (100 SMS)
    • SMS-Pack L (20,00 EUR/Monat (250 SMS))


    Internet Pack
    • O2 Internet Pack S (5,00 EUR/Monat (30 MB)
    • O2 Internet Pack M (10,00 EUR/Monat (300 MB)
    • Internet-Pack-M mit Smartphone-Option (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • O2-Internet-Pack-M (vor 26.10.10) (10 EUR/Monat (200 MB)
    • O2 Internet Pack L (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • O2 Internet Pack L 10GB (vor 05.05.09) (25,00 EUR/Monat (10 GB)
    • O2 Internet Dayflat (3,50 EUR/Tag (1 GB)
    • O2 Internet-Pack-Spezial (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Internet-Pack-S-to-go (5 EUR/Monat (30 MB)
    • Internet-Pack-M-to-go mit Smartphone-Option (15,00 EUR/Monat (1 GB)
    • Internet-Pack-M-to-go (10,00 EUR/Monat (300 MB)
    • Internet-Pack-L-to-go (25,00 EUR/Monat (5 GB)
    • O2 Internet Dayflat-to-go (3,50 EUR/Tag (1 GB)
    • Datennutzung volumenbasiert (0,10 EUR/10 KB)
    • Datennutzung zeitbasiert (0,09 EUR/ Minuten)
    • LOOP_REG_Volumen (0,10 EUR/10 KB)
    • LOOP_REG_Zeit (0,45 EUR/5 Minuten)
    • LOOP_TG_Volumen (0,10 EUR/10 KB)
    • LOOP_TG_Zeit (0,45 EUR/5 Minuten)


    Games
    • EA Games Flat (4,99 EUR/Monat)


    Ungenutzte Einheiten verfallen jeweils nach einem Monat. Weitere Einheiten werden nach den Standardkosten deines Grundtarifs berechnet. Der monatliche Packpreis wird bei Buchung automatisch vom O2 Prepaid-Konto abgebucht.

    nach oben
    Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsfristen
    Die Zusatz-Packs können jeden Monat mit Wirkung zum Ende des laufenden Buchungsmonats gekündigt werden. Kündigen kannst du jederzeit, spätestens aber am letzten Tag der Laufzeit.

    Wird nicht oder nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich das Pack automatisch um einen weiteren Monat. Der monatliche Packpreis wird dann automatisch im Voraus abgebucht.
    Sollte das Guthaben für die Verlängerung nicht ausreichen, bleiben die Packs vorübergehend inaktiv. In dieser Zeit nutzt du die Standardkonditionen deines Tarifes. Erst mit ausreichender Aufladung wird das jeweilige Pack wieder aktiviert. Du erhältst dann eine Bestätigungs-SMS von O2.
    Die Zusatz-Packs enden automatisch, wenn dein O2 Prepaid-Konto bei Fälligkeit des Packpreises, über einen Zeitraum von drei aufeinander folgenden Monaten, nicht genügend Guthaben aufweist.

    nach oben
    Kündigung
    So deaktivierst du Zusatz-Packs:
    • Kostenfrei: Wähle mit deinem Handy die Kurzwahl: *104#
    • Kostenfrei: Per SMS mit Stop und dem Kennwort an die Rufnummer: 5667
    • Kostenpflichtig: Über den o2 Prepaid-Kundenservice:
      0176 888 55 282 (Berechnung gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Festnetz)

    Die Kündigung über den Kundenservice kostet in der Regel 5,00 €.

    nach oben
    Packstatus
    So frägst du deinen Packstatus ab:
    • Kostenfrei: Wähle mit deinem Handy die Kurzwahl *104# und drücke anschließend die 1 und Sende um zum Packstatus zu gelangen.

      Der Packstatus zeigt dir an, welche Packs du gebucht hast, ob das Pack noch aktiv ist, zu welchem Datum es ausläuft und wie viel du im Monat für das Pack bezahlen musst. Außerdem kannst du abfragen, wie viele Einheiten (z. B. SMS bei einem SMS-Pack) du noch zur Verfügung hast.
    • Kostenpflichtig: Über den o2 Prepaid-Kundenservice:
      0176 888 55 282 (Berechnung gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Festnetz)


    nach oben

Packs & Flatrates buchen

  1. Mit den Zusatz-Packs & Flatrates kannst du deinen vorhandenen O2 Prepaid-Tarif individuell deinen Bedürfnissen anpassen.
    Direkt zum Hilfe-Video Prepaid Zusatzpacks buchen

    Online über Mein O2 (kostenfrei)
    Buche Zusatzoptionen und Packs online unter Prepaid: Packs und Flatrates buchen (Login erforderlich).
    Dort erhältst du einen Überblick über deine aktuell gebuchten Packs und kannst jederzeit neue dazu buchen oder abbestellen.

    Per Handy über Kurzwahl (kostenfrei)
    Wähle mit deinem Handy die Kurzwahl: *104# und folge den Menüpunkten oder wähle unter Punkt 2 das gewünschte Pack aus.

    Per SMS (kostenfrei)
    Sende eine SMS mit Inhalt Start und dem entsprechenden Kennwort an die Rufnummer: 5667.

    Die Bestellkennwörter per SMS:
    O2-Netz-FlatO2NETZFL
    Festnetz-FlatFESTNETZFL
    SMS-FlatLOOPSMSFL
    Smartphone Day-Pack EUSMARTEU


    Über den Kundenservice (kostenpflichtig)
    Bestelle Packs & Flatrates über unseren O2 Prepaid-Kundenservice:
    0176 888 55 282 (Berechnung gemäß Tarif für Anrufe in das dt. Mobilfunknetz)

    Die Buchung über den Kundenservice kostet in der Regel 5,00 €.

    Guru-Video
    In diesem Guru-Video erklären wir Dir, wie du Zusatzpacks per Handy dazubuchst:



    Alle weiteren Informationen zu Zusatz-Packs bei Prepaid (Loop) findest du unter Prepaid (Loop): Zusatz-Packs.

Preisliste Mobilfunk Prepaid

  1. Preisliste Mobilfunk Prepaid
Surfstick

O2 Surfstick (Prepaid)

  1. Wie verwalte ich meinen O2 Prepaid-Surfstick?
    Lade den Surfstick mit Guthaben auf, indem du eine der angebotenen Möglichkeiten im Surfmanager nutzst.

    Hier kannst du dein Guthaben direkt online aufladen (Express-Aufladung) oder den Code einer Guthabenkarte einlösen. Alle weiteren Möglichkeiten sind unter dem Punkt Guthaben aufladen & Codes einlösen erklärt. du kannst auch eine Surf-Flatrate dazu buchen (Tages- oder Monats-Flat).

    Hinweis
    Wenn du dir eine Monats-Flatrate buchen und denselben Betrag monatlich über die Express-Aufladung aufbuchst, so besitzst du eine dauerhafte Flatrate und musst dich nicht mehr um die Aufladung deines Prepaid-Kontos kümmern.

    Falls du keine Surf-Flat dazubuchst, zahlst du den aktuellen Minutenpreis, sobald du mobil ins Internet gehst.

O2 Loop Surfstick 2 (Option iCON 210)

  1. surfstick2_loop_210.jpg
    Systemanforderungen
    • Betriebssysteme: Windows XP / Windows Vista / MAC OS ab 10.4.1 (OS X 10.7 Lion wird nicht unterstützt)
    • freier Festplattenplatz: 4 MB
    • Schnittstellen: USB
    nach oben
    Herstellerservice
    Im Supportbereich von Option findest du weitere Informationen zu deinem Surfstick: Support Option
    nach oben
Ausland

Prepaid: Nutzung im Ausland (Roaming)

  1. Wie telefoniere, simse und surfe ich als Prepaid-Kunde im Ausland?

    Wir haben dir folgende Informationen zu Telefonie, SMS, MMS, Mailbox und Datennutzung im Ausland zusammengestellt:

    1. Auslandstarife für Prepaid-Kunden
    2. Aus dem Ausland anrufen
    3. Anruf annehmen
    4. SMS-Nutzung
    5. MMS und Internet
    6. Manuelle Netzwahl
    7. Mailbox abhören
    8. Weitere FAQ zur Datennutzung im Ausland
    1. Auslandstarife für Prepaid-Kunden
    Erfahre hier mehr über die Konditionen für Prepaid mit O2 Loop: Auslandspreise auf O2-freikarte.de
    nach oben
    2. Aus dem Ausland anrufen
    Wenn du im Ausland unterwegs bist, kannst du mit O2 aus über 180 Ländern nach Hause oder in ein anderes Land telefonieren: Du musst nur die internationale Vorwahl, z. B. 0049 oder +49
    für Deutschland, die Netzvorwahl ohne 0 sowie die Rufnummer eingeben und dann das Hörersymbol drücken.
    nach oben
    3. Anruf annehmen
    Da der Anrufer nicht wissen kann, dass du dich gerade im Ausland befindest, übernimmst du die Kosten für das durchstellen und Weiterleiten des ankommenden Anrufs ins ausländische Netz.
    nach oben
    4. SMS-Nutzung
    Auch aus ausländischen Netzen kannst du Kurzmitteilungen versenden. Beachte dabei, dass du die richtige internationale Vorwahl und die Netzvorwahl ohne 0 eingibst. Der Empfang von SMS ist immer kostenlos.
    nach oben
    5. MMS und Internet
    MMS und Internet funktionieren im Ausland bei allen Mobilfunkanbietern, in deren Netz GPRS oder UMTS möglich ist. Zur Nutzung benötigst du nur ein GPRS- bzw. UMTS-fähiges Handy und die Einstellungen, mit denen du dich auch in Deutschland verbindest.
    nach oben
    6. Manuelle Netzwahl
    Beachte, dass im Ausland nur in bestimmten Netzen Datennutzung möglich ist. Wenn du im Ausland in einem Netz ohne GPRS oder UMTS registriert bist, kannst du über manuelle Netzwahl in ein anderes Netz wechseln: Bei den meisten Handys wählst du im Menü unter Einstellungen bzw. Telefoneinstellungen die manuelle Netzwahl aus. Nach einem kurzen Augenblick kannst du aus den angezeigten Anbietern das Netz auswählen, in dem GPRS oder UMTS möglich ist. Da die Menüpunkte von Handy zu Handy variieren, folgst du dabei bitte deiner Bedienungsanleitung.
    nach oben
    7. Mailbox abhören
    Deine Mailbox erreichst du im Ausland einfach, indem du folgendermaßen vorgehst:

    • Im direktwahl Verfahren 333 anwählen.
    • Falls du zur Eingabe deiner Mailbox-PIN aufgefordert wirst, gibst du diese ein und bestätigst abschließend mit #. Für Vergessliche: Einfach * wählen und die Mailbox-PIN wird dir kostenlos per SMS auf dein Handy geschickt.

    Im Ausland erhältst du als O2 Prepaid-Kunde eine kostenlose Welcome-SMS. Die kostenlose Welcome-SMS informiert dich, ob du in dem jeweiligen Land per direktwahl telefonieren kannst. Das Abfragen der Mailbox ist nur möglich, wenn du in dem jeweiligen Land per direktwahl telefonieren kannst. Die Kosten für das Abfragen der Mailbox entsprechen den Kosten für ein Gespräch nach Deutschland.
    nach oben
    8. Weitere FAQ zur Prepaid Datennutzung im Ausland
    Mit welchen Prepaid-Tarifen ist die Datennutzung im Ausland möglich?
    Die Nutzung ist mit allen Prepaid-Tarifen möglich.

    Muss eine Freischaltung für die Prepaid Datennutzung im Ausland vorgenommen werden?
    Nein, die Nutzung ist automatisch möglich, wenn der Kunde für Datennutzung nicht gesperrt ist.

    Sind außer der manuellen Netzwahl besondere Handy-Einstellungen für die Datennutzung im Ausland notwendig?
    Nein, das Handy muss nur so eingestellt sein, wie es auch für die Prepaid-Datennutzung in Deutschland erforderlich ist.

    Welche Datendienste können mit O2 Prepaid im Ausland genutzt werden?
    Du kannst MMS empfangen und versenden, sowie Internet nutzen.

    Wie werden die Prepaid-Datendienste im Ausland abgerechnet?
    Die Gebühren für MMS-Versand und Internet werden ganz normal von deinem Prepaid- Guthabenkonto abgezogen. Der Preis richtet sich danach, in welcher Ländergruppe du dich befindest. Die Ländergruppen sind identisch mit denen für Anrufe und SMS im Ausland.

    Fällt eine Tagesnutzungsgebühr für Internetnutzung im Ausland an?
    Nein, eine Tagesnutzungsgebühr fällt nicht an.



    Alle Links auf einen Blick
    Weitere FAQs zum Thema
    nach oben

Prepaid: aus dem o2 Netz ins Ausland telefonieren

  1. Was kostet mich telefonieren und simsen ins Ausland?
    Du findest die Konditionen für das Telefonieren ins Ausland unter Prepaid: Preise ins Ausland.
    nach oben

Roaming in grenznahen Regionen

  1. In grenznahen Regionen kann der Fall auftreten, das Netze aus Nachbarländern herüberstrahlen und dein Endgerät unbeabsichtigt eine Roaming-Verbindung aufbaut. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir in diesen Regionen eine manuelle Netzwahl vorzunehmen. Bei den meisten Handys wählst du im Menü unter „Einstellungen“ bzw. „Telefoneinstellungen“ die „manuelle Netzwahl“ aus. Nach einem kurzen Augenblick kannst du aus den angezeigten Anbietern das Netz auswählen, in dem GPRS oder UMTS möglich ist. Da die Menüpunkte von Handy zu Handy variieren, folge dabei bitte deiner Bedienungsanleitung.

Datenroaming aktivieren/deaktivieren

  1. Vor dem Weg ins Ausland solltest du Dir überlegen, ob du Datenroaming nutzen willst und dementsprechend auf deinem Handy Datenroaming unter "Einstellungen" aktivierst oder deaktivierst.

    • Apple iPhone: Einstellungen - Allgemein - Netzwerk - Datenroaming aktivieren/deaktivieren - speichern
    • Android: Allgemein - Drahtlos und Netzwerk - Mobile Netzwerke - Datenroaming aktivieren/deaktivieren

Anbieterwechsel im Ausland

  1. Ab dem 01.07.2014 kannst du für deinen Datenverkehr im europäischen Ausland die Dienste von lokalen Anbietern nutzen. Diese Änderung, wie auch die Rückkehr zu den inländischen Diensten von O2, erfolgt durch Änderung in den Einstellungen deines mobilen Endgeräts durch Auswahl des entsprechenden APNs. Die Abrechnung erfolgt bilateral über den ausländischen Netzbetreiber und nicht über deine O2 Mobilfunkrechnung. Wir weisen darauf hin, dass während der Umstellung einige Funktionen, auch sicherheitsrelevante, gegebenenfalls nicht zur Verfügung stehen.

Datenverbrauch bei der Internetnutzung

  1. Bei den Beispielen handelt es sich um Durchschnittswerte.
    Beispiele:
    • 100 E-Mails ohne Anhang oder 1 E-Mail mit Foto herunterladen - ca. 1 MB
    • 1 Stunde Chat auf dem Instant Messenger - ca. 1 MB
    • 1 MP3-Song herunterladen - ca. 5 MB
    • 30 Minuten im Internet surfen (ohne Downloads) - ca. 10 MB
    • 10 Minuten Videos auf YouTube™ schauen - ca. 25 MB
Allgemeine Informationen

Du hast Fragen?

  1. An wen wende ich mich bei Fragen? An meinen bisherigen Anbieter oder an O2?

    Nach der Umstellung findest du alle Informationen auf www.o2online.de/neues-zuhause und in deinem Mein O2 Bereich.

Tarifänderungen nach der Umstellung

  1. Wie kann ich nach meiner Umstellung zu O2 Änderungen an meinem Tarif vornehmen?

    Nach deiner Umstellung zu O2 und der anschließenden Registrierung auf www.o2online.de/neues-zuhause kannst du Änderungen jederzeit online im Mein O2 Bereich oder per Mein O2 App vornehmen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, per Handy-Tastenkombination Veränderungen vorzunehmen. Einfach *100# wählen und den Menüpunkten auf dem Handy folgen.

Nutzung der O2 App nach der Umstellung

  1. Gibt es eine O2 App die ich nach meiner Umstellung nutzen kann?

    Direkt nach der Umstellung zu O2 kannst du dir die neue Mein O2 App in deinem App Store herunterladen. Mit der App hast du z.B. immer alle aktuellen Informationen zu deinem Tarif, dem Verbrauch und weiteren Services griffbereit. Weitere Informationen zur Mein O2 App findest du hier.

Roaming-Optionen nach der Umstellung

  1. Welche Roaming-Optionen stehen mir nach meiner Umsellung zu O2/Blau zur Verfügung?

    Alle Angebote und Optionen findest du jederzeit im Mein O2 Bereich oder in der Mein O2 App.

Mailboxabfrage und -verwaltung

  1. Unter welcher Nummer kann ich nach meiner Umstellung zu O2 meine Mailbox abfragen und verwalten?

    Du kannst deine Mailbox ab sofort unter der Kurzwahl 333 abfragen und verwalten. Deine Nachrichten und persönlichen Einstellungen wurden selbstverständlich übertragen.
Prepaid Informationen

Vorteile von O2

  1. Was sind die Vorteile bei O2 im Vergleich zu meinem jetzigen Anbieter?

    Nutze alle O2 Services, wie z.B. die Beratung durch unsere Technik-Experten, die O2 Gurus, oder Mehr O2, das Vorteilsprogramm nur für O2 Kunden. Zudem profitierst du als Prepaid-Kunde von der Prepaid-Überraschung und erhältst für jede Aufladung ab 15 € ein Geschenk.

Guthaben übertragen

  1. Wird mein aktuelles Prepaid Guthaben übertragen?

    Ja, dein Prepaid-Guthaben wird vollständig übertragen.

Guthaben abfragen

  1. Wie kann ich nach meiner Umstellung zu O2 mein Guthaben abfragen?

    Du kannst deinen Guthabenstand jederzeit mit der Mein O2 App, im Mein O2 Bereich, per Tastenkombination *101# oder kostenfrei unter der Kurzwahl 5667 abfragen.

Guthaben aufladen

  1. Wie kann ich nach der Umstellung mein Guthaben aufladen?

    Du kannst dein Guthaben jederzeit online im Mein O2 Bereich oder per Mein O2 App aufladen. Außerdem per Banküberweisung oder direkt am Bankautomaten oder Postschalter. Und natürlich kannst du auch in jedem O2 Shop dein Guthaben aufladen. Deinen O2 Shop um die Ecke findest du im O2 Shopfinder. Wenn du deine Aufladung mit einer Aufladekarte direkt per Handy-Tastenkombination vornehmen möchtest, dann wähle bitte ab sofort die folgende Tastenkombination: *103*Aufladecode# Die Aufladung per Bankeinzug ist leider nicht mehr möglich. Alle Informationen zum Thema Guthabenaufladung erhältst du hier.
    Kann ich nach der Umstellung zu O2 mein Guthaben per Bankeinzug aufladen?
    Eine Aufladung per Bankeinzug ist leider nicht mehr möglich. Alle Informationen über unsere zahlreichen alternativen Auflademöglichkeiten erhältst du hier.

    Kann ich weiterhin per Überweisung aufladen?

    Ja, das Aufladen per Überweisung ist weiterhin möglich, allerdings mit einer wichtigen Änderung. So geht's:
    • Sende mit deinem O2 Handy, für das du den Dauerauftrag einrichten bzw. auf das du Geld überweisen möchtest, eine SMS ohne Inhalt an die Nummer 56656 (kostenlos).
    • Wir schicken dir umgehend per SMS die Bankverbindung und deinen ganz persönlichen Verwendungszweck zu.
    • Wähle den Betrag aus, den du überweisen möchtest (z. B. 20 €, 30 € oder 50 € )
    • Führe den Überweisungsauftrag per Online-Banking oder persönlich bei deiner Bank aus.
    • Wir informieren dich per SMS, sobald das Geld bei uns eingegangen ist und dein Prepaid-Konto aufgeladen wurde.
    Bitte beachte: Die Ausführung des Dauerauftrages kann je nach Bank bis zu 5 Arbeitstage dauern. Weitere Informationen zum Thema Guthabenaufladung findest du hier.

Einzelverbindungsnachweis einsehen

  1. Wo kann ich nach meiner Umstellung meinen Einzelverbindungsnachweis einsehen?

    Nach deiner Umstellung findest du deine Einzelverbindungsnachweise im Mein O2 Bereich.

Änderung der Interneteinstellungen

  1. Haben sich die Internet-Einstellungen geändert APN?

    Ja, die Interneteinstellungen haben sich geändert. Diese wurden bei deiner Umstellung zu O2 jedoch automatisch übertragen, sodass du hier nichts weiter unternehmen musst. Falls dennoch Verbindungsprobleme auftreten sollten, schicke einfach das Stichwort "Handy" an die 80215 und die korrekten Interneteinstellungen werden dir erneut direkt an dein Mobiltelefon geschickt.

Die neuen Tarife

  1. Welche Konditionen gelten im Basistarif Loop?
    Im Basistarif Loop kannst du für günstige 9 ct/ Min. und SMS Telefonieren und SMSen. Das mobile Internet kannst du mit unserem Kostenschutz für 99 ct/ Tag nutzen.

    Volle Flexibilität: Du hast die Möglichkeit deinen Loop Basistarif beliebig mit Loop Smartphone-Paketen oder weiteren Zusatzoptionen zu erweitern. Direkt bei Bestellung oder auch später.
  2. Kann ich im Basistarif Loop auch ohne Smartphone-Paket das mobile Internet nutzen?
    Ja. Die mobile Internetnutzung kostet im Basistarif 99 ct/Tag und endet nach Aktivierung immer um 24 Uhr. Es sind 30 MB mit bis zu 21,6 MBit/s enthalten, danach wirst du auf 32 kBit/s gedrosselt.

    Surf Flat 10 Tage für 4,99 € optional zubuchbar:
    Du nutzt das mobile Internet tageweise öfter? Dann kannst du mit der Zusatzoption Surf Flat 10 Tage 50% sparen. Für 4,99 € surfst du an 10 frei wählbaren Tagen umgerechnet für nur 50 ct/ Tag.
  3. Welche Vorteile bieten mir die neuen Smartphone-Pakete?
    Für alle Nutzertypen das passende Smartphone-Paket:
    Mit den neuen Smartphone-Paketen kannst du 6,99 € die mobile Welt des mobilen Internets noch günstiger entdecken. Von Loop Smart M-XL ist für jeden Nutzertyp das richtige Angebot dabei. Und für besondere Powernutzer gibt es sogar noch das All-In Paket.

    Prepaid-Surfen. Jetzt länger nutzbar:
    Nur bei O2 Prepaid kannst du ungenutztes Datenvolumen einfach in den nächsten Monat mitnehmen. So kannst du bei schwankender Nutzung dein bereits bezahltes Datenvolumen auch im nächsten Monat noch aufbrauchen. Alle Infos dazu findest du unter Punkt 2.

    Mehr Flexibilität mit Einheiten:
    Die neu enthaltenen Einheiten in den Smartphone-Paketen kannst du flexibel als Minuten oder SMS verwenden je nachdem welches Nutzerverhalten du hast.

    O2 Flat immer inklusive:
    Alle Smartphone-Pakete enthalten bereits eine Flatrate zu anderen O2 Mobilfunkkunden. So bleibst du immer mit Freunden und Familie in Kontakt.
  4. Welches Smartphone-Paket ist für mich geeignet?
    Loop Smart M für 9,99 € mtl. – Unser Beliebtester für Normalnutzer:
    Loop Smart M ist unser beliebtestes Smartphone-Paket. Mit der Surf-Flat (750 MB), 200 Einheiten und einer Flatrate zu O2 Mobilfunkkunden ist dieses Paket bestens geeignet für Normalnutzer.

    Loop Smart L/XL für 14,99 €/ 19,99 €mtl. – Für Vielsurfer:
    Loop Smart L und XL enthalten wie Loop Smart M 200 Einheiten und eine Flatrate zu O2 Mobilfunkkunden. Statt einer Surf-Flat mit 750 MB bei einer Geschwindigkeit bis zu 21,6 MBit/s, sind im Loop Smart L 1 GB und im Loop Smart XL 1,5 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 MBit/s enthalten. Nutzer die viel Datenvolumen benötigen und extra schnell surfen wollen sind hier genau richtig.

    Loop All-in ab 29,99 € - Für Powernutzer:
    Im Loop All-in Paket für 29,99 € ist eine Surf-Flat (500 MB) eine SMS-Flat und eine Telefonie-Flat in alle dt. Netze enthalten. Somit ist dieses Paket bestens geeignet für Nutzer die sehr viel Surfen, Telefonieren und SMSen wollen. Kunden denen 500 MB nicht ausreichen können den Loop All-in auch als 2 GB Variante für 39,99 € oder mit 5 GB für 49,99 € mtl. buchen.
  5. Wie können die neuen Smartphone-Pakete und Zusatzoptionen gebucht werden?
    Über folgende Buchungskanäle kannst du Smartphone-Pakete und Zusatzoptionen buchen:
    • Direkt bei Bestellung auswählen
    • Mein O2: o2.de/mein-prepaid
    • Packmanager unter *104#?
    • Sprachmenü unter 5667?
  6. Was sind Einheiten und für was kann man sie verwenden?
    In den Loop Smart Paketen sind statt fixen Minuten oder SMS Einheiten enthalten. Diese kannst du flexibel als SMS oder Minuten verwenden und so nach deinen individuellen Bedürfnissen nutzen.
  7. Was bedeutet Drosselung und auf welche Geschwindigkeit wird gedrosselt?
    Alle Smartphone-Pakete und auch die Surf Flat 10 Tage im Basistarif Loop enthalten ein Inklusiv-Volumen, welches mit der vollen Geschwindigkeit genutzt werden kann. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird auf eine reduzierte Surf-Geschwindigkeit gedrosselt. Diese beträgt in allen Smartphone-Paketen 32 kBit/s.

    Beispiel Loop Smart M: Im Loop Smart M sind 750 MB mit eine Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s enthalten. Sind die 750 MB verbraucht surfst du mit einer reduzierten Geschwindigkeit von bis zu 32 kBit/s.
  8. Was kann ich tun wenn ich regelmäßig gedrosselt werde?
    Solltest du regelmäßig in die Drossel kommen, hast du die Möglichkeit in ein höherwertiges Smartphone-Paket zu wechseln, welches deinen Bedürfnissen entspricht.
  9. Wann wird das Guthaben abgebucht und was passiert, wenn nicht genügend Guthaben für die Buchung der Smartphone-Pakete oder anderer Zusatzoptionen vorhanden ist?
    Der monatliche Packpreis wird bei erstmaliger Aufbuchung sowie in den Folgemonaten im Voraus vom Loop Konto abgebucht. Reicht das Guthaben dafür nicht aus, fällst du auf den Basistarif Loop zurück mit 9 ct/SMS und Minute sowie 99 ct/Tag für mobiles Surfen. Ist erneut ausreichend Guthaben zur Buchung deines Smartphone-Pakets oder Zusatzoptionen vorhanden, aktivieren sich diese erneut zum jeweiligen monatlichen Packpreis.

Neu in allen Smartphone-Paketen: Datenvolumen länger nutzbar

  1. Was bedeutet Datenvolumen länger nutzbar?
    Nur bei O2 kannst du dein ungenutztes Datenvolumen einfach in den nächsten Monat mitnehmen. So kannst du bei schwankender Nutzung dein bereits bezahltes Datenvolumen auch im nächsten Monat noch aufbrauchen.
  2. Für welche Pakete gilt die neue Mechanik?
    Gilt für alle Smartphone-Pakete (Loop Smart M-XL, Loop All-in, Loop All-in 2 GB/5 GB).
  3. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
    Voraussetzung ist, dass genügend Guthaben für eine Verlängerung des gebuchten Pakets im nächsten Monat auf dem Prepaid Konto ist. Damit du nicht vergisst aufzuladen wirst du 2 Tage vor Abbuchung per SMS erinnert genügend Guthaben aufzuladen.

    Gilt nur bei einer erneuten Buchung des aktuellen Pakets. Bei einem Wechsel des Smartphone-Pakets kann das ungenutzte Datenvolumen nicht mitgenommen werden.
  4. Wie viel Datenvolumen kann ich mitnehmen?
    Es kann jeweils immer maximal das Inklusiv-Volumen des gebuchten Pakets in den Folgemonat übertragen werden (z.B. Loop Smart M maximal 750 MB). Eine Stapelung über mehrere Monate ist nicht möglich.
  5. Welches Datenvolumen wird dann im Folgemonat zuerst verbraucht?
    Im Folgemonat wird das mitgenommene Datenvolumen zuerst verbraucht.
  6. Wo kann ich sehen wie viel Datenvolumen ich verbraucht habe und wie viel ich in den nächsten Monat mitnehme?
    Das restliche Datenvolumen kann über folgende Kanäle eingesehen werden:
  7. Beispiel mit Loop Smart M
    Beispiel Loop Smart M mit 750 MB Datenvolumen:

    Monat 1

    • Es wurden nur 700 MB verbraucht
    • Es ist genügend Guthaben für eine erneute Buchung von Loop Smart M vorhanden und das Paket wird verlängert
    • Die ungenutzten 50 MB werden automatisch in den Folgemonat übertragen

    Monat 2
    • Statt 750 MB hast du nun 800 MB zur Verfügung
    • Die mitgebrachten 50 MB aus dem Vormonat werden zuerst verbraucht und sind auch noch bis Ende des aktuellen Monats nutzbar
    • Werden die 750 MB aus dem aktuellen Monat nicht oder nur teilweise genutzt wird das ungenutzte Datenvolumen wieder in den Folgemonat übertragen

Zusatzoptionen

  1. Welche weiteren Zusatzoptionen gibt es?
    Neben den verschiedenen Smartphone-Paketen bieten wir dir auch noch weitere Zusatzoptionen an, mit denen du deinen Basistarif Loop erweitern kannst.

    Folgende Zusatzoptionen stehen zur Auswahl:
    • Surf Flat 10 Tage für 4,99 €
    • Travel Day Pack für 1,99 €/Kalendertag
    • EU Day Pack für 2,99 €/Kalendertag
  2. Was beinhalten die Zusatzoptionen und was sind die Vorteile?
    Surf Flat 10 Tage für 4,99 €: Wenn du das mobile Internet tageweise öfter nutzt, dann kannst du mit der neuen Surf Flat 10 Tage 50% sparen. Für 4,99 € surfst du an 10 frei wählbaren Tagen umgerechnet für nur 50 ct/ Tag (Standardpreis 99 ct/Tag). Enthalten sind 30 MB/Tag mit bis zu 21,6 MBit/s, anschließend wirst du auf 32 kBit/s gedrosselt. Die Flatrate aktiviert sich jeweils automatisch ab Datennutzung.

    Travel Day Pack: Preis 1,99 €/Tag. Sie surfen ab Buchung an jedem Kalendertag, an dem Ihre Datennutzung 50 KB pro Tag übersteigt, für 1,99 €. Datenvolumen/Kalendertag: 50 MB. Gültig in der EU inkl. Schweiz: Nach Ausschöpfung des Datenvolumens keine Datennutzung an diesem Kalendertag mehr möglich; Ausschöpfung Datenvolumen taktungsabhängig: 100 KB-Taktung. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt mit Ablauf des Pakets.

    EU Day Pack: Gültig für die EU & Schweiz für 2,99 €/Nutzungs-Kalendertag. Enthalten sind 100 variabel für Telefonie, SMS oder Internet nutzbare Einheiten. Eine Einheit entspricht 1 Min. für abgehende Gespräche (Taktung 30/1), 1 Min. für ankommende Gespräche (1/1), 1 SMS oder 1 MB Datennutzung (1/1). Nicht verbrauchte Einheiten verfallen mit Ablauf des Nutzungs-Kalendertags.
  3. Welche Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist gelten für die Zusatz-Packs?
    Die Zusatz-Packs können jeden Monat mit Wirkung zum Ende des laufenden Buchungsmonats gekündigt werden. Wird nicht oder nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich das Pack automatisch um einen weiteren Monat. Der monatliche Packpreis wird dann automatisch im Voraus abgebucht. Sollte das Guthaben für die Verlängerung nicht ausreichen, bleiben die Packs vorübergehend inaktiv. In dieser Zeit nutzt du die Standardkonditionen deines Tarifes. Erst mit ausreichender Aufladung wird das jeweilige Pack wieder aktiviert. Du erhältst dann eine Bestätigungs-SMS von O2. Die Zusatz-Packs enden automatisch, wenn dein O2 Prepaid Konto bei Fälligkeit des Packpreises, über einen Zeitraum von drei aufeinander folgenden Monaten, nicht genügend Guthaben aufweist.
  4. Wo kann ich meine Smartphone-Pakete und Zusatzoptionen verwalten?
    Folgende Kanäle stehen dir für die Verwaltung deiner Pakete und Optionen zur Verfügung:

    Folgendes kannst du hier abfragen:
    • Packs buchen und kündigen
    • Welche Packs gebucht sind und was diese kosten
    • Welchen Status die Packs haben (z.B. aktiv)
    • Zu welchem Datum die gebuchten Packs auslaufen
    • Bisherigen Verbrauch

Wechsel zwischen den Smartphone-Paketen

  1. Was passiert bei einem Wechsel zwischen den Smartphone-Paketen?
    Du kannst jederzeit zwischen den verschiedenen Smartphone-Paketen wechseln. Bei einem Wechsel in ein anderes Paket aktiviert sich das neue Paket sofort. Das alte Paket läuft parallel noch bis zum Ende des Zyklus aus und kann bis dahin noch weiter genutzt werden. Anschließend endet es automatisch, eine Kündigung ist nicht erforderlich.

    Gilt für alle Smartphone-Pakete (Loop Smart M-XL, Loop All-in, Loop All-in 2 GB/5 GB).
  2. Kann bei einem Paket-Wechsel auch das ungenutzte Datenvolumen mitgenommen werden?
    Nein, bei einem Wechsel zwischen den Smartphone-Paketen kann das ungenutzte Datenvolumen des alten Pakets nicht übertragen werden. Ungenutztes Datenvolumen aus dem neu gebuchten Paket kann dann aber wieder in den Folgemonat mitgenommen werden.
  3. Beispiel für einen Paket-Wechsel von Loop Smart L auf Loop Smart M
    Buchung von Loop Smart L am 01. September:

    (Loop Smart L beinhaltet eine Surf-Flat mit 1 GB, 200 Einheiten und eine O2 Flat)

    Buchung von Loop Smart M am 08. September:

    (Loop Smart M beinhaltet eine Surf-Flat mit 750 MB, 200 Einheiten und eine O2 Flat; von Loop Smart L wurden bisher 600 MB und 150 Einheiten verbraucht)
    • Loop Smart M aktiviert sich und hat eine Laufzeit bis 07. Oktober
    • Loop Smart L läuft parallel weiter bis zum Ende des Buchungszeitraums am 30. September und endet dann automatisch.
    • Es werden zuerst die bisher ungenutzten 400 MB und 50 Einheiten aus Loop Smart L verbraucht. Diese können noch bis 30. September genutzt werden.

    Ende des Buchungszeitraums von Loop Smart M am 07. Oktober:

    (Von Loop Smart M wurden 150 MB und 200 Einheiten verbraucht)
    • Sofern genügend Guthaben für eine erneute Aktivierung von Loop Smart M vorhanden ist können die ungenützten 100 MB in den nächsten Monat mitgenommen werden.

Information für Bestandskunden

  1. Können Bestandskunden im Tarif Loop ebenfalls die neuen Smartphone-Pakete buchen?
    Der Basistarif Loop bleibt unverändert. Alle Bestandskunden, die bereits den Tarif Loop haben können ebenfalls die neuen Smartphone-Pakete buchen.
  2. Ich habe einen anderen Alttarif. Kann ich ebenfalls in den aktuellen Loop wechseln?
    Ja, Kunden in anderen Alttarifen (z.B. Loop Smart, Loop Smartphone, O2 o, LOOP) können jederzeit kostenlos in den aktuellen Tarif Loop wechseln.
  3. Wie kann ich abfragen welchen Tarif ich habe und wie kann ich meinen Tarif wechseln?
    Über die Kurzwahl *107#? kann der aktuelle gebuchte Tarif direkt am Handy abgerufen und bei Bedarf ein Tarifwechsel durchgeführt werden.